Stromerzeuger Stromaggregat Benzin aus Vergaser ablassen?

Ich habe vor kurzem einen kleinen Stromerzeuger fürs Campen zum Batterieladen gekauft.

itc it gg9i inverter generator bei Amazon, da mit knapp 300€ ein gutes Angebot für ein inverter generator.

https://www.amazon.de/gp/product/B07N9GMGLW

Nun habe ich hin ausprobiert und er tut tadellos was er soll. Jetzt möchte ich ihn erstmal für längere Zeit einlagern. Das Handbuch rät dazu, den Sprit und Öl entsprechend abzulassen.

Öl habe ich durch Kippen in eine Schale herausbekommen; das Benzin habe ich Tank mit Hilfe einer kleinen Handpumpe herausbekommen. So weit so gut.

Was mir jetzt noch fehlt ist, das Benzin aus dem Vergaser. Dazu schreibt das Handbuch nur „Remove the cover, drain fuel from the carburetor by loosening the drain screw“ und zeigt kein Bild wo diese nun sein soll.

Leider hat für mich der Vergaser keine offensichtliche Benzinablassschraube.

Ich habe mir auch mal ähnliche Geräte angeschaut wie z.B. den Honda i10 (https://cf.hondappsv.com/files/OM/OM000197HME/36ZT36310_Ger_print.pdf S45). Dort gibt es unten am Vergaser einen Nippel mit Schlauch worüber man das Benzin dann durch Lösen einer schraube ablassen kann. Das fehlt mir hier total.

Ich könnte entweder den Schlauch zum Motor/Zylinder öffnen (wahrscheinlich gar keine gute Idee) oder vier Schrauben am Boden des Vergasers aufmachen (mäßig bessere Idee). Aber bei beiden ist mir nicht wohl dabei.

Leider gabe ich hier keine Möglichkeit gefunden Bilder hinzuzufügen.
Deswegen hiernochmal ein Link zu zwei Bildern.
https://www.motorgeraete-forum.de/forum/index.php?thread/1899-stromerzeuger-stromaggregat-benzin-aus-vergaser-ablassen-itc-it-gg9i-inverter-ge/

Wie schätzt Ihr das ein? Kann mir jemand weiterhelfen?

Technik, Technologie, Vergaser, Auto und Motorrad
Ist es erlaubt im Wald laute Musik zu hören? Inklusive Stromerzeuger und PA-Anlage? Welche Gesetze gelten diesbezüglich in Bayern? Welche Strafen/Konsequenzen?

Hallo zusammen ✌️

2 Meiner Freunde, welche DJ's sind, haben mir letztens von ihrem Plan erzählt, an einem warmen Abend ein DJset in der freien Natur aufnehmen und Filmen zu wollen. Sie haben sich einen Ort mitten im Wald ausgesucht an dem man eine sehr schöne Aussicht hat...

Ich weiß nicht, ob die beiden mit der Aktion gegen Gesetze verstoßen würden. Schließlich haben sie vor, eine kleine PA-Anlage und auch ein wenig Licht aufzubauen. Auf meine Frage, woher sie Strom bekommen, meinten sie das sie ein Stromagregator haben...🤨

Irgendwie habe ich auch keine Argumente oder gar Gesetze parat um sie von der Idee abzubringen. Auch im Internet konnte ich zu dieser Thematik kaum irgend etwas finden... 🤔😔

Vielleicht kennt sich ja jemand mit den geltenden Gesetzen aus und kennt auch mögliche Konsequenzen/Strafen bei zuwider handeln.

Der Wald befindet sich in Bayern und wird fast ausschließlich für forstwirtschaftliche Arbeiten genutzt, ist also kein Naturschutzgebiet. Ob es ein Privat- oder Staatswald ist weiß ich leider nicht.

Die Stelle ist vernab von bewohntem Gebiet, es wird also mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit niemand etwas von der Musik der beiden mitbekommen... Es sei denn der Förster ist zufällig dort unterwegs, was ich für sehr unwahrscheinlich halte...

Ich hoffe auf ein paar handfeste Gesetze mit denen ich den beiden diese leichtsinnige Idee hoffentlich ausreden kann!!

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!!

Wald, Gesetzeslage

Was möchtest Du wissen?