Mein Lehrer will unbedingt meine Eltern treffen... Was tun?

Hallo... Seit der 5. Klasse waren meine Eltern auf keinem Elternabend, weil ich die Einladungen nie vorgezeigt und ihre Unterschrift gefälscht hab, dass sie nicht kommen können... Weil ich mich für meine Eltern schäme... Sie sind beide starke Alkoholiker, das merkt man auch sofort wenn man sie sieht... Außerdem hab ich vor den Konsequenzen Angst, zum einen das rauskommt das ich immer gefälscht habe... Zum anderen das mein Lehrer mit mir darüber reden will ... Also über meine Eltern... Bisher gab es nie Probleme, allerdings hat als es in den letzten Tagen so warm war mein Lehrer bemerkt das ich trotzdem langarm trage obwohl alle mit Shirts da sitzen.. Da wollte er dann nach dem Unterricht mit mir reden und meinte ihm wäre das schon öfter aufgefallen.. Hab einfach gesagt das mir halt nicht warm ist und dann hat er OHNE das ich es wollte meine Hand gepackt und den Ärmel hoch und eben blaue Flecken gesehen und das ich mich Ritze... er wollte wissen was das ist, das er es nur gut meine und auch bemerkt hat das ich sehr dünn bin... hab nur mit den Schultern gezuckt und nix weiter gesagt .. Und nun will er eben meine Eltern treffen und ich bin ja kein idiot.. Ist ja klar das es darum gehen wird... War schon gestern nicht in der Schule weil ich nicht weiß was ich sagen soll... die Flecken sind von meinen eltErn bzw hauptsächlich vater und das ritzen von mir... Und Essstörung kann schon sein... Weiß nicht sicher... aber ich will einfach warten bis ich 18 bin und dann ausziehen.. Bisher hat mir auch nie jemand geholfen dann pack ich die restliche Zeit auch allein... Im Gegenteil würde es mit Sicherheit alles noch schlimmer machen wenn die reden würden... Meine Eltern würden mir auch nicht glauben das ich es ihm nicht freiwillig erzählt habe.. Ich hab echt Angst und weiß nicht wie ich aus der Nummer wieder rauskomme... Einfach abhauen wäre zurzeit die beste Idee aber wo ich hinsollte weiß ich auch nicht... Halte es immer nur 3-4 Tage aus und bin dann wieder zuhause.. Ich will einfach nicht das mein Lehrer das alles weiß... Das ist so schon peinlich genug... Was soll ich jetzt machen? Hat jemand eine Idee was ich meinem Lehrer sagen kann das er es gut sein lässt?

Schule, Eltern
Wie findet ihr jugendliche Outfits an Frauen Ü40/Ü50?

Wie seht ihr das, wenn Frauen über 40/50 - wenn es ihnen gut steht - noch relativ "jugendliche" Outfits tragen?

Beispiele: Meine Tante (47), meine Mutter (wird den Monat 50), und die zwei Jahre ältere Mutter von meinem besten Kumpel tragen meistens recht sportliche/modische Sachen, die sie z.B. bei H&M, Pimkie, C+A, Bonprix etc. kaufen und dazu auch sportliche Schuhe.. während meine Oma auf Fotos schon mit 50 im Grunde Sachen in dem Stil trug, den ich dann auch mit 75 an ihr gesehen habe..

Die in etwa gleichaltrige Mutter meiner "Kindergartenfreundin" (sie müsste 51 sein, wenn ichs recht weiß) rennt in der Freizeit auch grundsätzlich mit Jeansröhre, Sweatshirtjacke, bedruckten Shirts & Chucks rum.. also ziemlich lässig & ich finde, dass es ihr super gut steht! Als ich meine "Kindergartenfreundin" besucht habe & traf ich "natürlich" auch auf deren Mutter -----------> hellgrüne Sweatshirtjacke mit Kapuze, helle Jeansröhre, Chucks, weißes Langarm-Shirt/rotes Kurzärmliges Poloshirt, Nerdbrille & Pferdeschwanz :)

Ich (24) würde erst recht nach dieser Begegnung sagen, dass ein solches "cooles" Outfit eine Frau Ü40/Ü50 zu einer "Bombe" machen kann wenn auch ansonsten alles passt/es authentisch also nicht unbedingt "berufsjugendlich" rüberkommt ... und in diesem Fall ist das m.E. sogar gegeben ;)

Ich finde es daher auch - wenn es passt - in der Regel absolut okay! Gerade die Mutter meiner Kindergartenfreundin sieht in solchen Klamotten sogar richtig super aus, weil es einfach zu ihr passt :) Allgemein würde ich auch sagen, dass viele Frauen mit ca. 50 noch recht jugendlich aussehen!

Wie beurteilt/seht ihr das?

Haltet ihr solche Klamotten, entsprechendes Styling denn eher für "berufsjugendlich" oder passend bzw. sogar cool? Bin gespannt :)

Wünsch' euch 'nen schönes Wochenende!

Kleidung, Mode, Klamotten, Frauen, Gesellschaft, Jugend, Outfit, Trend

Was möchtest Du wissen?