Bin ich eine Schl*mpe? Was ist eine Schl*mpe? Hilfe!?

Hallo,

Ich brauch dringend eure Meinung und euer Rat!

Als Erstes habe ich zwei allgemeine Fragen - Wann ist eine Frau für euch eine Schlmpe? Und was bedeutet dieses Wort für Euch? Diese Fragen muss ich zunächst stellen, da dieses Wort ja so oft gesagt und in so vielen Situationen gebraucht wird.

Mich ärgert es sehr, dass viele Mädchen als Schlmpe betitelt werden und dass nur wegen ihrem Style, ihren Körper, ihr Aussehen oder ihr Auftreten auf Instagram, Snapchat usw., obwohl sie vielleicht sogar Jungfrau ist, bisher nur eine Beziehung hatte oder nicht weitergeht als Küssen. Für mich bedeutet dieses Wort, dass eine Frau mit vielen oder auch mit verschiedenen Männer schläft. Abgesehen davon, dass dieses Verhalten jedem das seine ist, wird so ein Verhalten unter Männer als sehr toll dargestellt und gefeiert. Wieso beleidigt man aber Frauen dafür?

Mein Anliegen dafür ist, dass ich selbst öfters mitbekomme wie Mädchen und auch Jungen sagen ich wäre eine Schlmpe. Aber ich selbst (18 Jahre) hatte bisher nur eine längere Beziehung und wenn ich was mit einem Junge hatte, dann haben wir uns nur geküsst bzw. rumgemacht. Der Grund warum meist alle so denken liegt an mein Körper und weil ich gerne körperbetonte Kleidung trage - aber angemessen, das bedeutet im Sommer engere Kleider usw. - und weil ich mein Körper liebe. Aber genau so trage ich Jeans mit einem lockeren Nike Shirt. Vor kurzem habe ich ein Video hochgeladen, wo man meine Kurven (Po und Brüste) stark auf dem Video gesehen hat (aber nur die Form - kein weiter Ausschnitt oder kurzes Kleid) und direkt kamen Nachrichten von wegen "Kümmert es dich nicht was die anderen denken ?" "Was ein Ass, Streck dein Po doch noch mehr raus." und so weiter ...

Natürlich weiß ich wenn ich "sowas" hochlade, dass meine Kurven gut zu sehen sind - Aber muss ich mein Körper wirklich verstecken, nur um mich nicht als Schlmpe betiteln zu lassen? Männer laden doch auch Bilder von ihrem Bauch hoch, und da sagt auch niemand "Ey dass ist ja eine männliche Schlmpe". Zu mal ich ja ein lockeres Kleid an hatte, ungeschminkt war usw..

Ich bin ein Mensch, der sich viel Gedanken macht und viele gesagte Sachen zu Herzen nimmt. Aber genau so ziehe ich mich gerne fraulich an (sowie chillig, locker usw.)

Ich würde in diesem Zusammenhang nur gerne Eure Meinung wissen.

Ob ihr die Kommentare von den anderen vielleicht sogar gerechtfertigt finden, wenn sich Frauen "so geben" kann man sie auch dumm machen oder als Schlmpe betiteln? Oder ob es einfach nur dumm von den anderen ist?

DANKE schonmal im Voraus! :-)

Ratgeber, Frauen, Sex, Beleidigung, Gleichberechtigung, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, beleidigen, Rat gesucht, meinungen gesucht
Wie kann eine Schl*mpe oder ein F*ckboy oder b*tch was auch immer im Jahr 2021 definiert werden?

Liebe Leute, wir leben in 2021 und die ganze Welt dreht durch aufgrund des ganzen gender Rollenverteilungs-Geblubber.

" Jeder darf tun, was sie/er will, denn es ist ihr/sein eigenes Leben"

Ich will wissen, wie ihr eine Schl*mpe definieren würdet. Oder auch einen F*ckboy.

Heute wird doch alles immer so von vielen, eigentlich "normal" denkenden Menschen so definiert:

"Lass Sie/Ihn tun was sie/er möchte. Es ist ihr/sein Leben und man lebt nur einmal. Go for it.!"

Aber ist das immer so vertretbar? Ganz bestimmt nicht, wenn dabei jemandem Gefühle verletzt werden. Das ist schon klar.

Aber es gibt doch bestimmt auch Gefühle, die in diesem Sinne logischer Weise verletzt werden. Wenn z.B. ein Paar sich getrennt hat und der Ex-Partner, der die Trennung wollte nun sich kurz darauf wieder andere Sex-Partner sucht. Natürlich verletzt es die andere Person und diese Person würde wohlmöglich denken, dass sie/er eine b*tch/f*ckboy ist.

Kann dies aber wieder als etwas unmoralisches angesehen werden, was der Ex-Partner getan hat? Eigentlich hat sie/er dann doch nur wieder das getan, was sie/er für richtig hielt und sie/er gerade tun wollte.

Ist heutzutage noch überhaupt eine Moral vertretbar, wenn doch sowieso alles erlaubt ist, solange man sich "frei" fühlt.

Das alles verstehe ich nicht so ganz und würde gerne eure Meinung hören.

Freundschaft, Beziehung, Geschlecht, Liebe und Beziehung
Freund möchte Beziehung geheim halten/ seine Freunde sehen mich als schl*mpe... was tun?

Ich habe einen Freund und wir sind seit knapp 2 Monaten zusammen (sind 15 und 16). Es läuft auch alles ganz gut zwischen uns und darüber bin ich echt froh. Es gibt nur ein Problem. Er hat seinen Freunden gesagt das zwischen uns nichts mehr ist...

weil von denen öfters dümmere Kommentare kamen. Mit seinem besten Freund hatte ich früher Kontakt und von IHM aus kam während wir geschrieben haben auch mehr, also sowas wie süße oder ily. Wir haben uns dann getroffen und später meinte er das er eine Freundin hat... was gelogen war. Über ihn habe ich dann auch meinen Freund kennengelernt. 

Mittlerweile habe ich das Gefühl das seine Freunde mich als Schl@mpe sehen, weil ich ja "erst was mit seine besten Freund hatte" was ja nicht stimmt und jetzt mit meinem Freund zusammen bin. Einer von seinen Freunden meinte wohl auch das er mich anschreiben möchte um zu gucken ob ich auch Was von ihm möchte... Ich finde das extremst kindisch... aber ich habe momentan echt keine Ahnung was ich dagegen machen kann. Ich meine wenn wir länger zusammen bleiben, was ich hoffe, dann kann man das doch nicht durchgehend vor seinen besten Freunden geheim halten... mich belastet das irgendwie. Leider ist er sehr beliebt bei den Mädchen, also machen sich auch viel an ihn ran(vor allem wenn er offiziell Single ist) und ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll....

Villeicht Steiger ich mich da einfach zu sehr rein oder so.

Was haltet ihr davon? Habt ihr mit sowas Erfahrung? Oder gute Ratschläge?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Beleidigung, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung
He Leute wie wird des mich darstellen?

also Ich bin in ein Junge verliebt und wir schreiben. Er ist 21 und ich 18. und wir sind die selben Landsleute und wohnen im selben Dorf. ich habe niemand meiner Freundinnen davon erzählt bevor sie neidisch sind. Also komplett unabhängig davon erzählt mir eine Freundin gestern das sie mit nem Junge schreibt. Dieser Junge ist mit meinem Typ sehr gut befreundet. Mein Problem ist das meine Freundin sich etwas schl**mpig (um es mal nett zu sagen) benimmt und gibt. Sie hatte schon oft s*x ohne Beziehung und so und redet auch oft im Beisein von Jungs über so ein thema(was mir übel unangenehm ist).In meiner Und ihrer Kultur ist sowas halt nicht gerne gesehen. Und ich hab Angst das wenn meine Freundin mit ihrem Typ schreibt und vielleicht auch f**kt, dass mein Typ denkt ich wäre genauso obwohl ich null so bin. Ich mag meine Freundin aber in der Angelegenheit sind wir sehr verschieden. Und ich will nicht das der Junge denn ich theoretisch heiraten könnte schlecht von mir denkt und denkt ich wäre kein heiratsmaterial(sagt man das so haha?). Weil man sagt ja immer „zeig mir deine Freunde und ich sag dir wer du bist“ und ich weis nicht was ich machen soll. Soll ich irgendwie versuchen des zu beeinflussen das die nicht mehr schreiben ? Und würdet ihr von nem Mädchen schlechter denken, wenn es zwar anständig ist aber schl**pige Freundinnen hat.

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, heiraten, Aussehen, Frauen, Sex, Psychologie, Jungs, Liebe und Beziehung

Was möchtest Du wissen?