wie rauchen aufhören ohne zuzunehmen?

huhu,

ich bin 30, und wiege 55 kg. ich habe beschlossen das rauchen aufzuhören, liegt zwar erst 2 tage zurück, aber ich will das durchziehen. nun habe ich so schauersachen gehört, das man zunimmt, 5 bis 10 kg, selbst wenn man nicht mehr isst wie vorher...??!!

das machte mir schon etwas angst. ich habe zurzeit nicorette kaugummis, und gestern nur 2 davon gebraucht. ich brauche die wohl nicht ganz so oft. ich rauchte sonst immer an die 15 stück am tag.

wie kann ich verhindern das ich so viele kilos zunehme??? ich bin ein sehr bescheidener esser, eine warme mahlzeit am tag, abends nur noch 1, 2 scheiben vollkornbrot, süssigkeiten etc ess ich überhaupt nicht. wenn ich das so beibehalte, dann dürfte ich doch gar nicht zunehmen??? auserdem esse ich zu jeder mahlzeit eine halbe grapefruit.

und wenn ich das mit dem nicorette kaugummi einfach beibehalte? also 1, 2 am tag davon esse..... es steht zwar keine dauerlösung, aber ich nehme so wenige davon, und wenn man das einfach beibehält??

ich glaube auch diese kaugummis sind nur placebos. sie schmecken enzig und allein nach pfefferminze, und man spürt auch sonst nicht das nicotin freigesetzt wird. aber da ich eh bloss 2 brauche , scheint es wohl zu wirken.

vllt bekomm ich ja einen tipp, wie man verhindert zuzunehmen... bin fast schon soweit alles über bord zu werfen, wenn ich mir vorstelle das ich so sehr ausseinander gehe..... :-(

lg

Ernährung, Gewicht, Rauchen, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness
18. Geburtstag und schwanger... was kann ich machen?

Also ich bin jetzt Anfang der 8. Ssw... ich hab in 16 Tagen meinen 18. Geburtstag, mein Freund möchte aber nicht dass ich mit Freundinnen feiern geh weil ich sein (Zitat) "Baby nicht in einen Club schleppen" darf "wo ganz viele miese Typen" mir "ihre Ellbogen oder sonstwas in den Bauch rammen könnten" ...

Nur als Info, ich wollte ihn auch mitnehmen, also nicht dass ich irgendwas schlimmes vor hatte... Naja...

auf jeden Fall möchte ich mit ein paar Leuten was trinken gehen (Ich natürlich alkoholfrei, was kein Problem ist, bin auch so kein Fan von Alkohol) in einer Bar die auch eine warme Küche hat aber ich weiß halt 1. nicht ob das zu langweilig ist, ich hab nämlich noch nie meinen Geburtstag gefeiert und wollte das es was besonderes wird... und 2. weiß ich nicht ob ich danach noch was planen soll und wenn ja was bzw. in welchem Stil?

Es kommen eh nur 4 - 5 Leute, also mein Freund, sein Bester Freund mit seiner Freundin (die ich total liebgewonnen hab), eine meiner 2 besten Freundinnen (die andere lebt in NRW und kann leider nicht kommen) und evtl. mein Allerbester Einhorn Freund^^ aber der leider nicht sicher...

Außerdem ist das leider ein Donnerstag, also ich weiß nicht wie spät es werden darf wegen Arbei, Schule, etc...

Hat jemand was ähnliches mal erlebt oder Vorschläge wie ich das irgendwie noch so hinbiegen kann dass das ein 18. Geburtstag wird von dem ich nicht mehr oder weniger enttäuscht bin...?

Geburtstag, feiern, Ideen, schwanger, volljährig, Wochentage

Was möchtest Du wissen?