Neues Sat Kabel funktioniert von Anfang an nicht! Woran kann das liegen?

Hallo Freunde.

Ich hab ein wahrlich seltsames Problem mit meinem Sat Empfang! Denn ich musste mir vor kurzem bei Media Markt ein neues Sat Kabel kaufen, weil das alte; das immerhin 15 Jahre auf dem Buckel hatte den Geist aufgegeben hatte. Gesagt getan. Bin vom Einkauf nach Hause gekommen und hab das neue Kabel gleich Montiert. Und was geschah? Nichts geschah! Denn wie ich kurze Zeit später feststellen musste, ist das "Funkelnagelneue" Sat Kabel kaputt! Und bin daher noch mal zum Laden gefahren und hab mir nochmal eines Kaufen müssen! Diesmal von einer anderen Marke als das andere! Und wieder das selbe Spiel! Auch dieses Sat "neue" Sat Kabel ist kaputt! Kann mir jemand von euch sagen woran das liegen kann? Ich bin mir zu 100 Prozent sicher dass das LNB funktioniert! Denn da die anderen 3 daran angeschlossenen Receiver tadellos funktionieren! Und jeden der 3 Receiver hab ich an den beiden neuen kaputten Kabeln probiert und immer die selbe Leier: "Kein Signal"! Wie gesagt, die anderen 3 Sat Kabel und Receiver + dem LNB funktionieren tadellos! Ich muss ehrlich sagen dass ich das als eine Frechheit empfinde dass der Laden nur kaputte Sat Kabel verkauft die höchstens nur für die Mülltonne gut genug sind! Und spätestens nächste Woche werd ich versuchen die Kabel zu reklamieren, und eine Beschwerde bei Media Markt einbringen! Ich hoffe ihr könnt mir sagen wie es sowas geben kann!

Viele Grüße, Koala41

Fernsehen, Receiver
Kann ich digitales Kabelfernsehen ohne Receiver nutzen?

So hier nochmal ausführlich beschrieben:

  • Wir haben zuhause jedemenge SAT-Dosen mit drei Anschlüssen (soweit ich weiß sind die Anschlüsse für: TV Analog, Radio und Internet/digitales TV)
  • Wir haben vier TV-Engeräte, davon ist einer über eine relativ kleine Satellitenschüssel und SAT Receiver verbunden. Die restlichen drei TV-Endgeräte sind direkt mit der SAT-Dose über analoges TV verbunden (Vodafone/Kabel Deutschland).
  • Internet und Telefon laufen aktuell noch über Vodafone Cabel, also aus der SAT-Dose. Vertrag läuft aus und wird dann wieder per DSL an die Telefondose angeschlossen (1&1), sodass der Anschluss für Internet/digitales TV "tot" sein müsste?

Da analoges TV bald abgeschaltet wird und Satellitenfernsehen auch nicht mehr kostenlos bleiben soll und zudem zu jedem Fernseher ein Kabel gezogen werden müsste, soll alles auf digitales Fernsehen umgestellt werden.

Jetzt meine eigentliche Frage:

Um digitales Fernsehen aus der SAT Dose empfangen zu können, brauche ich höchstwahrscheinlich einen Vertrag (wahrscheinlich bei Vodafone), weil sonst nichts bei der SAT Dose ankommt? In solchen Verträgen ist immer irgendwie ein spezieller Receiver dabei, den ich dann ja nur für einen einziegen Fernseher nutzen könnte?! Kann ich dann die restlichen drei Fernseher (mit entsprechend technischer Ausstattung) ohne Receiver vom Anbieter nutzen?
Wenn nicht, wie kann ich vier Fernseher mit digitalem Fernsehen versorgen ohne unmengen an Geld für den Vertrag zahlen zu müssen?

Computer, Fernsehen, TV, Technik, Vertrag, Digitales Fernsehen, Technologie, Receiver TV

Was möchtest Du wissen?