Wie muss ich bei Das Schwarze Auge 5 diese Regeln zum Zauberstab und dem Stabzauber auslegen?

Hallo,

ich hätte 2 Fragen bezüglich der Stabzauberei bei Das Schwarze Auge 5, weil ich die aussage im Regelbuch ein wenig schwammig finde bzw in Foren schon andere Sachen dazu gelesen habe.

NR1 im allgemeinen zum Zauberstab

"Wenn mehrere Stabzauber auf einen Magierstab gewirkt wurden, kann jenseits der Effekte von Bindung des Stabes jeweils nur ein Stabzauber gleichzeitig genutzt werden."

Das würde ja Theroretisch bedeuten das man wenn man einen 2H Zauberstab von 2m (um das mindestmaß von 1m zu erhalten) hat und den Stabzauber doppeltes maß anwendet und somit auf 1m bringt, trotzdem kein Flammenschwert mehr machen kann oder?

NR2 Stabzauber

"Doppeltes Maß Wirkung: Der Stab kann auf seine doppelte Länge verlängert werden, ohne dass er merklich an Dicke einbüßt. Zudem kann der Magier ihn auch auf halbe Länge schrumpfen lassen. Die Wirkung hält an, solange der Magier Körperkontakt mit dem Stab hält. Ein mittlerer Stab wird so lang, dass er unter Stangenwaffen fällt und die Reichweite l erhält, der lange Stab wird so lang, dass er als Waffe nicht mehr zu benutzen ist. Ein kurzer Stab erhält die Reichweite mittel."

Im Forum hab ich mal gelesen das man den Stab auch verkürzen kann um ihn dann z.B. an den Gürtel zu hängen... aber dann ist er doch nicht mehr im Körperkontakt oder?

Zauber, Fantasy, Pen Paper, Rollenspiel, DSA

Was möchtest Du wissen?