Ein fremdes Frauen - Oberteil beim Freund gefunden, wie würdet ihr darauf reagieren?

Hallo, ich würde gerne mal nach eurer Meinung fragen, wie ihr die Sache sieht. Also zurzeit krieselt es in meiner Partnerschaft. Ich bin mit meinem Freund schon 1.6 Jahre zusammen und am Anfang war es auch eine schöne Zeit. Nur momentan bin ich mir nicht sicher wie es überhaupt weitergehen soll. Wir haben uns viel gestritten, weil ich auch wenig vertrauen zu ihm hatte. Er ist schon irgendwie komisch geworden. Er war noch nie der Romantiker aber ich habe von ihm nie wirklich Zuneigung erfahren, sondern eher das Gegenteil. Ihm ist halt alles Egal.

Nun zum eigentlichen Punkt. Ich habe ihm beim Haushalt geholfen und sollte dann die Wäsche machen. Ich habe den Wäschekorb entleehrt und dann fand ich ein Damen-Oberteil was aber nicht mir gehört. Ich hatte irgendwie keine Gedanken dazu überhaupt nicht, früher hätte ich ihn dafür vielleicht zu sau gemacht, aber es war mir in den Moment echt egal, ich bin ruhig geblieben und habe ihn auch nicht drauf angesprochen. Ich habe das Oberteil wieder in den Wäschekorb gelegt aber sichtbar, so dass er es wahrnimmt und es sieht wenn er reinkommt. Er kam dann rein und sah das Oberteil halb auf den Korb liegen. Er nahm das Oberteil und meinte was das denn sei...Ich sagte dazu nichts. Er gab mir es und sagte das er das von irgendjemanden bekommen hat und das er es als Putztuch verwenden kann. Dann sagte er einige Sekunden später dass er es wegwirft und eh ich mich versah lag es im Mülleimer. Ich habe wirklich nichts dazu sagen können, vielleicht weil ich es auch nicht konnte. Er tat so als ob es was ganz normales wäre. Wir haben an den Abend darüber kein Wort verloren.

Ich kann keine richtigen Gedanken fassen. was denkt ihr darüber? Würde mich über eine Antwort freuen.

Lg Jenny

Fremdgehen, Partnerschaft
925 Silber auf Echtheit überpfüfen - kennt ihr Hausmittel?

Hallo,

ich habe mir probeweise ein Schlangenarmband aus China gekauft.

Es besitzt einen S925 Stempel. Dennoch bin ich mir nicht ganz sicher, ob es tatsächlich echt ist.

Ich habe gelesen, dass 925 Silber (fast) nicht magnetisch ist. Auf die Kette trifft das ebenfalls zu; der Verschluss ist allerdings doch magnetisch. (Meine momentane vermutung wäre also, dass die Kette silber, und der Verschluss plattiert ist)

Ich habe mir außerdem vom Changeable (Amazon) ebenfalls so ein Pandora-artiges Armband zugelegt - bei dem ich eigentlich ziemlich sicher bin, dass es sich hier um reines 925 Silber handelt - auch hier fühle ich sehr sehr schwach eine leichte Anziehung am Magneten.

Wenn ich zur Probe Modeschmuck nehme, wird der ZACK - richtig vom Magnet angesaugt.

Dh. die Magnet Probe hat mich immer noch nicht überzeugt, dass die China Kette echt ist.

Wenn ich die China Kette mit einem Silberputztuch poliere, wird das Putztuch rabenschwarz, auch, wenn ich es vorher mit Zahnbürste und Bürste gereinigt habe. Hat das irgendeine Bedeutung?

Im Netz habe ich auch gelesen, dass es chemische Testmethoden (zum Kaufen) gibt, aber das wäre mir zu teuer. Und zum Juwelier möchte ich auch nicht jedes Mal gehen (ist mir peinlich, wenn ich dort dann nix kaufe)

Also, kennt Ihr - außer dem Magnet-Test - noch eine Methode, wie man versilberten (silver plated) von sterling silber unterscheiden kann - wenn man der Prägung nicht traut?

Und gibt es einen Unterschied zwischen der Prägung S925 und 925?

Vielen Dank für eure Tipps,
mit freundlichen Grüßen, Kaia

Test, Silber, Hausmittel, Schmuck, 925 Silber, Echtheit

Was möchtest Du wissen?