Mein Hund frisst alles was er auf der Strasse in Germering findet, sogar grünes Gammelfleisch; genaugenommen klaut er; was soll ich tun?

Mein Hund frisst alles was er auf der Strasse findet; was soll ich nun tun.

Also ich hab einen Labrador Retriever von Bekannten bekommen, die einige Hunde zu viel haben und diesen leider abgeben mussten.

Jeder der das liest, grinst schon, denkt, so was dummes, solche Leute sollen niemals Hunde besitzen, so was unverantwortliches. Das denke ich auch.

Nun zum Problem:

Nun haben wir diesen eigentlich netten Labrador in braunem Farbschlag bekommen. Dieser wurde auch erzogen; es sollte ein Jagdhund werden. Die eigentlichen Besitzer haben auch mehrere Hunde. Nur dieser hier macht niemals was er soll und alles was er nicht soll.

Unser Hund macht das was ein guter Jagdhund machen soll, er folgt seiner Nase.

Nun bei unserem Walk rund um Germering kommen wir wie immer an der Alten Kirche vorbei und gehen dann an der alten Bauernhöfen zurück die Salzstrasse entlang Richtung Innenstadt.

Unser Hund ist auf einmal nicht zu sehen, wir rufen ihn und da ist er schon dabei, im fremden Hofgelände an sein Opfer heranzupirschen:

Eine grosse, oben offene Plastikkiste mit schönen Fleischstücken, die hinter einem Auto mit Anhänger steht. Auto und Anhänger stehen auf dem Privatgrundstück des Bauernhofs neben einer kleinen Räucherei, in der für den bauernmarkt regelmässig für sich selber und in Auftrag geräuchert wird. Ich kenne die Fleischverkäufer vom Bauernmarkt, deshalb ists mir auch so peinlich...

Unser Hund nicht faul, schnappt sich ein grosses Stück Fleisch aus der Kiste und schlingt es runter. Weg ist es. Unwiederbringbar.

Er schnappt sich ein zweites und drittes Stück der zukünftigen Räucherware und schleppt es davon. Nicht weit, denn da kommt der besitzer, schimpft, Hund lässt ein Stück Fleisch fallen, was aufgehoben wird und wieder in die Box gelegt wird.
Mit dem anderen Stück läuft er davon, was so ausschaut, als hätte ich meinen Hund zum Diebstahl erzogen, was natürlich quatsch ist. Zudem riecht das Fleischstück stark und schaut grünlich aus.

Anbrüchiges Gammelfleisch:

Klar mir ist bekannt, das Hunde gern anbrüchiges Fleisch fressen, aber so offen klauen muss er es wirklich nicht.

Einmal ist keinmal, jetzt ist`s aber wieder passiert, deshalb schreibe ich dies. An gleichser Stelle mit einem anderen Hund aus der Nachbarschaft zusammen, als wir gemeinsam zum Walk gingen.

Anderen Hund angestiftet:

Mein Hund hat den anderen angestiftet, gemeinsam haben sie sich angeschlichen, erneut Fleisch aus dem offenen Anhänger geklaut und dann verschwunden. Hinten an der Dorfbäckerei haben wir sie wieder gehabt.

Klar mir ist auch bekannt, das man ein Tier nicht vermenschlichen sollte und unser Hund ein Erziehungsproblem hat, dehalb haben wir den auch bekommen. Nur Anstiftung geht garnicht, sagte unser Nachbar. Was soll ich ihm sagen?

Tiere, Hund, Hundefutter, Kinder und Erziehung
Königspython als Haustier?

Guten Tag,

Ich habe vor mir einen 2 Monate alten Königspython zu kaufen (Pastel Weiblich) ich habe mich in den letzten 3-4 Wochen sehr stark in Foren und Büchern informiert was ein Python Regius alles so braucht.

Ich bin jetzt auf 2 Varianten der Haltung für einer solchen schlange gekommen und zwar 1 mal in einem großen Terrarium mit Lampe evtl. Auch Heizmatte.

Und was ich jetzt vorhatte in einer Plastik Box ( auf engl. Plastik Tub , Plastik Box) mit einer Heizmatte beide Varianten sind natürlich mit Thermostat.

Ich hab gelesen das der Königspython sehr gerne in engen Thermiten bauten oder engen Erdhöhlen lebt weil er sich da sicher und geborge fühlt. Er geht nur aus seinem Versteck wenn er auf Beutesuche geht , natürlich auch um was zu trinken.

Und da wäre jetzt meine Frage reicht eine heizmatte mit 16 watt (Nicht selbstklebend) für eine Plastikkiste mit den maßen 55cm×40cm×35cm(Länge×Breite×Höhe) und hat jemand Erfahrungen ob man da auch die beiden benötigten Temperatur Punkte erreicht auf der kalten Seite 25°-27°und auf der Warmen 29°-31°?

Diese Methode wird ja auch oft in rack-systemen benutzt für die Züchtung , natürlich werde ich so schnell wie möglich eine größere Kiste kaufen.

Der Rest wie Luftlöcher versteckmöglichkeiten usw. ist mir bekannt da ich sehr viele videos im internationalen raum auf Youtube gesehen haben.

Ich bedanke mich bei jedem der das hier durchgelesen hat und möchte darauf hinweisen das ich bitte NUR Antworten von erfahrenen Python Regius (Königspython) oder andere schlangen Haltern haben möchte!

Haustiere, Reptilien, Schlangen, haustierhaltung, Königspython, Schlangenhaltung, Terraristik, Terrarium

Was möchtest Du wissen?