Lebensgefährte stellt sich zwischen Mutter und Kind, was soll ich tun?

Hallo, zu allererst , ich bin die Melanie, 29, und zum ersten mal seit langem wieder hier 😅. Also kommen wir gleich mal zum Thema, ist ein bisschen kompliziert.

Ich kenne meine beste Freundin, nennen wir sie mal Petra, schon seit der Grundschule. Im Alter vom 18 Jahren bekam sie ihr erstes Kind, hat kein Kontakt zum Vater. So zieht sie den kleinen alleine auf, und da ich quasi jeden Tag bei ihr bin ist der kleine (nennen wir ihn mal Ben) wie ein Sohn und Kumpel für mich. Er erzählt mir alles was ihn bedrückt usw. Ben ist inzwischen schon 11.

Nun hat Petra vor ein paar Monaten einen neuen Mann kennen gelernt, ich nenne ihn jetzt mal Hans. Der Kerl war mir von Anfang an sympatisch , aber auch irgendwie seltsam.

Ich habe den Kontakt zu Petra und Ben in letzter Zeit leider nicht so aufrecht erhalten können, weil ich selbst privat viel zu tun hatte.

Nun bin ich vor knapp 2 Monaten mal wieder bei den dreien gewesen, und Ben wirkte irgendwie sehr ruhig, wie eingeschüchert. Später fragte ich ihn allein was los, das erzählte er mir das Hans unwahrheiten über ihn verbreite sowie ihm praktisch die kalte Schulter zeigt, das bedrückt mich sehr ihn so traurig zu sehen. Als ich Petra darauf ansprach, was denn mit Ben los sei (ohne auf Hans anzuspielen) sagte sie sie weiß es nicht, er verhalte sich in letzter Zeit allgemein komisch, mache sinnlos Sachen kaputt usw.  Aber Ben versicherte mir, er würde so etwas nicht tun, es sei Hans der einen Zwiespalt zwischen ihn und seiner Mutter schaffen will. Da der kleine zu mir immer sehr ehrlich ist , glaube ich der ganzen Geschichte.

Über die Herbstferien nahm ich Urlaub und Ben kam zu mir, wir Unternahmen in den 2 Wochen sehr viel, und der Kleine blühte wieder auf. Nun kommt der schock, als ich Ben wieder nach Hause brachte war Hans allein zuhause, er grüßte Ben nichtmal und verwehrte mir den Eintritt. Als ich fragte was los sei , schrie er mich an ich solle mich von seiner Familie fernhalten und knallte die Türe vor meiner Nase zu.

Komplett aufgelöst rief ich ein wenig später Petra an, und erklärte ihr die Situation, sie war deutlich schockiert und stellte Hans zur rede. Dieser meinte ich hätte Ben eingeredet das er ihn hassen soll usw. WAS ÜBERHAUPT NICHT STIMMT, wir haben in den 2 Wochen nichtmal wirklich über Hans geredet. Petra weiß nun nicht wirklich wem sie glauben soll, mir ihrer besten Freundin und ihrem Sohn, oder ihrem Freund in den sie über beide Ohren verschossen und auch wahrscheinlich blind vor Liebe ist.

Nach langer Diskussion usw. treffe ich mich wieder mit Petra , manchmal auch mit Ben (aber nur wenn sie dabei ist), dabei wirkt der kleine immer zurückgezogener , er tut mir sehr leid 😞😭.

Ich möchte dem kleinen so gern helfen aber weiß nicht wie, da ich meine Freundschaft zu Petra auch nicht gefährden will.

Was soll ich nur tun? 😓

Ist ein bisschen lang geworden, für rückfragen stehe ich natürlich bereit.

Danke für die Antworten

LG Melanie

Kinder, Mutter, Familie, Freundschaft, Beziehung, Eltern, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung, Partnerschaft
Warum färbt der Knethaken mit Teigteiler der Küchenmaschine Bosch MUM 6012 schwarz ab?

Ich besitze eine Bosch Küchenmaschine MUM 6012 seit ca. 15 bis 20 Jahren. Es könnte sich um das Vorgängermodell von der jetzigen MUM 6N11 Universal Plus handeln.

Ich bin und war schon immer sehr zufrieden mit dieser Küchenmaschine. Zur Zeit zeigt sich mir aber folgendes Problem: Der Oberteil des "Knethakens mit Teigteiler" sowie der Teigteiler färben sich schwarz ab. Nachdem es sich meines Wissens um Aluminium handelt sehe ich da jetzt schon fast gesundheitliche Bedenken, diesen Knethaken weiter zu benutzen. Wie gesagt es färbt nur die Halterung und der Teigteiler ab, nicht aber die eigentlichen Knethaken, da diese (ich denke mal aus Edelstahl) sind.

Hab halt immer schwarze Finger wenn ich das Teil oben anfasse. Wäre ja nicht so ganz schlimm, denn dieser obere Teil (Halterung) kommt nicht mit dem Teig in Berührung. Kann man danach ja wieder abwaschen. Hingegen aber der Teil "Teigteiler", der direkt in Kontakt mit dem Teig kommt. Dieser färbt ab und muss Folge dessen auch das Schwarze an den Teil abgeben, denke ich. Wenn ich das Teil spüle, färbt sich momentan nichts ab. Es ist sauber. Benutze ich es ein paar Tage später, fährbt es erneut ab.

Kann mir vielleicht jemand hierzu etwas sagen? Wegwerfen und versuchen noch neuen Knethaken zu bekommen, oder ignorieren da doch nicht so gesundheitsschädigend?

Dankbar für jeden brauchbaren Tip.

Warum färbt der Knethaken mit Teigteiler der Küchenmaschine Bosch MUM 6012 schwarz ab?
Technik, Küchenmaschine
Wie löse ich den Fall? Falsche Speisekarte im Restaurant?

Am 14. Februar 2002 ist Sarah Stark um 23:52 Uhr zur Welt gekommen. Während der sächsi- schen Winterferien 2020 lädt sie ihre Freundinnen Gisela Glitter und Hannah Herzlich, die beide bereits das 18. Lebensjahr vollendet haben, in das Zwei-Sterne-Restaurant Franca in ihrer Heimatstadt ein. Sie wollen dort am 14. Februar 2020 abends dinieren und Sarahs Geburtstag feiern.

Sarah und ihre Freundinnen entscheiden sich jeweils für das 7-Gänge-Menü inkl. Weinbeglei- tung und Tafelwasser „Maître de Cuisine Surprise“. Gegenüber der Bedienung Bärbel Bein be- stellt Sarah: „Drei Mal das7-Gänge-Menü „Maître de Cuisine Surprise“ inkl. Weinbegleitung und Tafelwasser“. Laut der ausliegenden Menükarte beträgt der Preis für das gewählte Menü 198 € pro Person. Nach einem sehr lustigen und unterhaltsamen Abend wird von der Inhaberin des Restaurants, Petra Maria Stur, um 23:12 Uhr die Rechnung in Höhe von 657 €, nämlich 219 € pro Person, präsentiert. Sarah verweist auf die vorliegende Menükarte mit dem Preis von 198 € pro Person für dieses Menü. Es stellt sich heraus, dass es sich hierbei um die veraltete Karte aus dem Jahr 2019 handelt, die ein anderer Gast des Lokals im Vorjahr entwendet und später wieder zurückgelegt hatte.

Da nach Auffassung von Petra Maria Stur selbst der Preis von 219 € pro Person für das Menü ein echtes Schnäppchen ist, besteht sie auf Bezahlung in voller Höhe. Sarah ist sehr verärgert und verweigert nunmehr die Bezahlung, weil sie noch minderjährig sei; allenfalls sei gemäß der Menükarte ein Preis von 198 € pro Menu geschuldet. Überdies habe sie nur ein Menü gegessen, wegen der anderen Menüs möge Petra Maria Stur sich an Gisela Glitter und Hannah Herzlich halten

Aufgabe:

Petra Maria Stur möchte von Ihnen wissen, ob sie einen vertraglichen Anspruch gegen Sarah auf Bezahlung des Preises für die drei Menüs in Höhe von 657 € hat.

Für die Fallbearbeitung ist zu unterstellen, dass

sowohl Petra Maria Stur als auch Bärbel Bein weder wussten noch kennen mussten, dass die alte Speisekarte aus dem Jahr 2019 auf dem Tisch auslag.

Restaurant, Jurastudium

Was möchtest Du wissen?