Was für ein Schlafsack sind für meine Ansprüche geeignet?

Hallo Zusammen,
ich bin gerne in den Alpen als Wanderer unterwegs und kann mir zukünftig auch Hüttentouren vorstellen. Hier benötigt man normalerweise einen Mumien/Hüttenschlafsack.
In Zelten sehe ich mich eher weniger und wenn wir von Nepal außerhalb von Lodges sprechen, dann kämen meine beiden folgenden Modelle wohl sowieso nicht in Betracht.

Es ist so, dass es zuletzt im Aldi Süd zweierlei gab:
1. Ultraleicht Schlafsäcke mit einem Gewicht von 750 Gramm
https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-mo-86/detailseite/ps/p/adventuridgeultraleicht-schlafsack/

Temperaturverwendungsbereich: Komfortbereich +10,4 Grad, Übergangsbereich bis 6,2 Grad und Risikobereich bis -6,3 Grad

2.Ein 1,5kg Mumienschlafsack
https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-mo-115/detailseite/ps/p/adventuridgemumien-oder-decken-schlafsack/

Temperaturverwendungsbereich: Komfortbereich +2,9 Grad, Übergangsbereich bis -2,5 Grad und Risikobereich bis -18,7 Grad

Ja, es sind nur Disounterschlafsäcke, aber es wäre nicht das erste Mal, dass Discounter gute Wanderprodukte anbieten (die können über die Menge halt günstigere Preise für dennoch gute Produkte ermöglichen).

Welchen der beiden würdet Ihr empfehlen oder etwa gar Beide für unterschiedliche Zwecke?

Ich kann schwer einschätzen, welche Temperaturen wofür ausreichend sind. In Nepal 2019 war es in den Lodges auf maximal 5000m etwa 0 bis 10 Grad warm. Da reichten mir sogar zwei Decken ohne Schlafsack aus.

Vielen Dank

wandern, Schlafsack, Bergsteigen, Sport und Fitness, trekking, Reisen und Urlaub

Was möchtest Du wissen?