Wie kriege ich Störgeräusche (Piepen/Fiepen) bei Lautsprechern weg?

Das Problem: Ich habe immer mal wieder Störgeräusche, sprich einen Pfeifton/Piepsen/Fiepen in meinen Lautsprechern. Diese treten bei der Verwendung verschiedener Geräte auf Jedoch muss bei den einzelnen Geräten auch nochmals unterschieden werden.

Ein paar Beispiele: Sony BluRay-Player mit Stromberg DVD: bei manchen Szenen fiepsen/piepen; Sony BluRay-Player mit "300" BluRay-Disc: keine Störgeräusche
"Video A" von XBox 360: bei manchen Szenen fiepsen/piepen; "Video B" von XBox 360: keine Stögeräusche
Sat-Receiver mit Sendung "talk talk talk": bei manchen Szenen fiepsen/piepen; Sat-Receiver mit Sendung "Stirb Langsam 4.0": keine Störgeräusche

Die Störgeräusche sind also nicht zeitabhängig, sondern "szenen-" bzw. "sendungsabhängig". Außerdem können die Störgeräusche auch über die TV-Lautsprecher vernommen werden, wenn also die Teufel-Anlage nicht angeschlossen ist. Hier jedoch weitaus unauffälliger bzw. leiser als wie bei den Teufel-Lautsprechern (m.M.n. liegt das an dem allgemein "dumpferen" Klang der TV-Lautsprecher) .

Meine Anlage: TV: Sony 46Z4500; BD/DVD: Sony BDP-S550; Spiele: XBox 360; Sat-Receiver: Inverto Scena 5; Soundsystem: Teufel Impaq 400 Alle Geräte sind via HDMI mit dem Sony-TV verbunden. Dieser hat einen Digital Out über optisches Kabel, welches dann zum Teufel-Receiver geht.

Ich bitte um Hilfe, da ich sonst keinen Weg mehr sehe. Danke!

Lautsprecher, Heimkino, Soundsystem

Was möchtest Du wissen?