Wie bekomme ich stärkere Finger als Kellnerin?

Hallo User,

Seit letzten Mittwoch mache ich eine Ausbildung zur Kellnerin =(Restaurantfachfrau) in einem 4* Hotel und ich merke es selber das ich gar keine Kraft in den Finger habe und mein Problem ist das ich vom Chef keine "schonzeit" mehr habe weshalb ich statt zwei Teller schon drei nehmen muss. Die ersten Teller gehen ganz locker aber nach der Zeit verlässt mich die Kraft so das ich einen Teller nehme und ein Paar Schritte gehe und das Essen schon anfängt sich zum bewegen ... richtung Boden. Wie es vielleicht ein paar Kollegen (die selbs in dieser Branche arbeiten) von dieser Plattform wissen sind diese Teller aus einem Hotel etwas unpraktisch und blöd zum tragen weil die unteranderem extrem schwer sind und eine tiefe Mulde haben wie Pastteller in typisch Italienischerestaurants noch dazu kommen die breitem Ränder. In einfache Gastggärten oder Betreibe gibt es meistens ganz normale runde Teller die nicht alzu schwer sind. Wir im Hotel müssen die Teller so tragen wie auf dem Foto ... sprich Erster Teller mit folgenden Fingergriff: Daumen hät den Druck auf dem Teller so das der nicht zu Boden klatscht und Zeigefinger und Mittelfinger stützen. Zweiter Teller: Ringfinger, Kleinerfinger, Handballen stützen und balancieren den Teller aus. Der letzte abschnitt von Unterarm vor der Armbeuge stützt zusätzlich.

Ich wäre sehr dankbar wenn ihn mir hilfreiche Tipps gibt und nicht daruf anspielt wie z.B. "Zähne zusammenbeißen und durch" ... Denn das weiß ich auch das jeder Anfang schwer ist.

Am besten und hilfreichsten währen für mich persönliche eigene Erfahrungen oder Techniken die euch geholfen haben.

Danke im voraus

Eure Daniela

!!!Alle Bilder gehören dem Internet und ich verwende sie nur als Vorzeigesymbol. Ich habe keine Rechte darauf!!!

Wie bekomme ich stärkere Finger als Kellnerin?
Gastronomie, Teller
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?