Wo finde ich online gute Bettlaken für Matratzen mit und ohne Topper und welche Größe würdet Ihr in meinem Fall empfehlen?

Hallo liebe Leute,

Alsoooo wir haben unser Haus mit Möbel neu eingerichtet. Nun brauche ich für 3 Boxspringbetten Bettlaken sowie eins für ein normales Bett.

1.) Boxspringbett 90x200cm:: Matratze 20cm+ Topper 5cm = Steghöhe 25cm

2.) Boxspringbett 140x200cm:: Matratze 16cm + Topper 4cm = Steghöhe 20cm

3.) Boxspringbett 180x200cm:: Matratze 23cm + Topper 10cm= Steghöhe 33cm

4.) Normales Bett mit Taschfederkernmatratze ohne Topper:: Steghöhe 16cm

Ich suche mich mittlerweile tot, denn kann es sein das ich keins mit einer Steghöhe mit 16cm finden werde da es Standardmaße gibt? Wenn meine Matratze beispielsweise 16cm Steghöhe hat und ich ein Bettlaken mit einer Höhe von 25cm, ist dies dann nicht zu groß?

Kann es sein das man das auch so macht? Ich mein wenn ich eine Steghöhe von 20cm habe, mir aber dann eins mit 25cm Steghöhe holen muss? Was sind die Standardgrößen bei Bettlaken also für die Höhe von Matratzen??

Frage 1: Kann ich eine Taschenfederkernmatratze auch auf ein Metallbett legen. Also das Metallbett wo es kein Rollrost gibt sondern die festen Stangen die dann mein Lattenrost darstellen? Falls ja mit oder ohne diesen hauchdünnen 2mm Matratzeschoner

Frage 2: Kan ich eine Taschenfederkernmatratze auf ein Holz Lattenrost legen? Falls ja, hier auch den hauchdünnen 2mm Matratzenschoner?

Es wäre so super wenn mir jemand hierrauf einige Tipps geben könnte. Wünsche allen einen schönen Feiertag morgen

Möbel, Bett, bettbezug, Bettlaken, Bettwäsche, Boxspringbett, Matratzenkauf, Schlafzimmer
Wer hat Erfahrung mit Matratzen des Herstellers Panther, insbesondere der 3L24?

Hallo,

nachdem ich meine Matratze durch Probeliegen im Laden eigentlich gefunden hatte, es war eine Schlaraffia Care 800 (viskoelastisches Material in Kombination mit Kaltschaum), hat mich ein anderer Verkäufer auf ein Problem meiner Wahlmatratze aufmerksam gemacht. Die hat der auch im Programm und kostet fast dasselbe, daher hab ich mir das mal angehört.

Wie gesagt, im Laden super. Aber das Problem sei, das Schlaraffia das Viskomaterial nicht in der Qualität hinbekommt, wie z.B. Tempur und es sich daher bei niedrigeren Temperaturen unter 20°C recht hart anfühlt und sich nur sehr langsam erwärmt und weicher wird. Ich kenne den Effekt von meinem Tempur Kissen, daher ist diese Geschichte glaubwürdig.

Nun schlägt er als Alternative eine Matratze von Panther vor, die 3L24. Dieser Hersteller würde das Viskomaterial wesentlich besser als Schlaraffia "hinbekommen" und man hätte den o.g. negativen Effekt bei niedrigeren Temperaturen nicht. Dies sei der Grund zahlreicher Reklamationen.

Ok, das glaub ich jetzt einfach mal, aber wer ist "Panther"? Ich finde im Netz nicht eine einzige Rezension zu dieser Firma oder einem der Produkte. Lediglich im Erscheinungsbild nahezu gleiche "Preisvergleiche" oder Matratzen Onlineshops. Tests und Meinungen: Fehlanzeige.

Also liebe Fraganten, ich bitte um vernünftige Erfahrungsberichte.

Vielen Dank und viele Grüße,

OliverSt

Matratze, Bett

Was möchtest Du wissen?