ungerechte Benotung kunst

Hey :) Ich gehe zur Zeit in die 12 Klasse. als Leistungsfach habe ich Kunst. Mir ist schon öfter aufgefallen, dass unsere Lehrer ein paar aus der Klasse unfaire schlechte noten gibt. 2 Beispiele: Man sollte 10 altagsgegenstände abzeichnen. Eine Person A hat sich keine Mühe gegeben, keine schatierungen, alles wurde wirklich nur hingekritzelt. Person B hat Schattierung 3D gemalt etc. die Bilder weisen sehr große unterschiede auf !!!!!! beide haben aber die gleiche note bekommen... auf die Frage hin warum man so schlecht sei wobei andere schlechter sind und die gleiche note bekommen haben antwortete sie, Person B habe nur 4 eckige gegenstände abgezeichnet was natürlich einfach ist.( 2 von 10 gegenstände sind eckig ;) ) . dabei hat person B eine Kaffeemühle, eine kaffeetasse, ein fonduetopf samt gestell gezeichnet und person A nur dinge wie Radierer etc. 2. man musste figuren aus Ton herstellen ( thema war Plastiken). sie hat diese nur anhand von 1!!!!!! foto bewertet. da frage ich mich, wie kann man mit einem foto alle seiten sehen ? wir sollten diese plastik aus einem tonklumpen forme, da, wenn wir nachträglich dinge dran machen die plastiken im ofen kaputt gehen. wieso kriegen die, die sie falsch gemacht haben, ( Plastik im ofen kaputt) dann bessere noten? Ich weis nun nicht, ob ich zum direktor bzw. vertrauenslehrern gehen soll, weil eine andere person das auch gemacht hat und die dann nur noch schlechter geworden ist. Was denkt ihr , was soll ich machen ?

Schule, Noten
Kennt jemand eine interessante Alternative für Kaffee?

Ich bin keiner der literweise Kaffee trinkt, sondern 1-2 mittelgroße Tassen max. zum Frühstück, Mittag und Nachmittag. Wenn ich noch lange auf bin und arbeite, dann auch gern noch ein Tässchen in der Nacht. Wie gesagt eher weniger, dafür ganz bewusst mit Genußmoment und nicht so im vorbeigehen. Ich habe Jahrelang den Kaffee mit der 70er Jahre Kaffeemühle selbst gemahlen, und von Hand aufgebrüht. Bis ich mir einen Vollautomat zugelegt habe, der ebenfalls ganze Bohnen vor dem Brühen frisch mahlt. Also mir geht es um echten Kaffeegenuß mit einer wirklich guten Tasse Kaffee anstatt ein lustlos gefertigtes "Wassergetränk" zum Durstlöschen, wie auf der Arbeit oft zu erleben und sehen. Dafür setze ich mich gern hin und nehme mir die10 Minuten Zeit.

Jetzt ist mir in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, dass mein Magen sich dabei nicht so wohl fühlt und ich möchte den Genußmoment mit Kaffee etwas reduzieren, was mir nicht so leicht fällt, oder aber ein Heißgetränk als Alternative oder Ergänzung entdecken. Tee habe ich in vielen Varianten ausprobiert, auch den alten "Muckefuck" oder "Caro" Kaffe aus Malzextrakt. Das ist nicht so mein Ding. Ich mag keine Teebeutel und auch keine braunen-, gelben-, grünen- oder Blüten-Tee.

Jetzt meine Frage:

Kennt jemand von euch ein Heißgetränk, dass einen ähnlichen Genußmoment wie Kaffee entwickeln kann? Vielleicht gibt es da draußen ja ein Getränk, dass ich noch gar nicht auf den Zettel hatte. Vielen Dank für eure Hinweise...

LG

Ernährung, Kaffee, heissgetraenke, Gesundheit und Medizin

Was möchtest Du wissen?