Kann mich mein Chef dazu zwingen alles Pappe zu entsorgen (Azubi)?

(BITTE RICHTIG LESEN)

Ich arbeite im Einzelhandel und am Ende des Tages hat so gut wie jeder Mitarbeiter einen vollen Rollwagen Pappe und ich sollte heute von der Stellvertreterin aus die Pappe von allen Mitarbeitern entsorgen (also insgesamt 10 volle Rollwagen). Ich habe verneint, weil mir das nicht richtig vorkam darauf hin war sie sehr angeschnauzt und sagte ich sei der Azubi das sei meine Aufgabe. Ich entsorge jeden Tag meinen Rollwagen und ab und zu die von einer netten älteren Mitarbeiterin (das nur freiwillig). Nun will die Stellvertreterin zum nächst möglichen Zeitpunkt zum Ausbilder (Chef) gehen und sagen das ich ihre Aufforderung nicht nachgegangen bin die Pappe von allen anderen Mitarbeitern auch noch zu entsorgen.

INFO: ( Am Tag waren genügend Mitarbeiter vorhanden und es gab keinen Triftigen Grund mir diese Aufgabe zu erteilen. (PS: In der Probezeit habe ich diese Tätigkeit ohne wenn und aber durchgeführt um so natürlich kein Risiko einzugehen)

1.Kann mich mein Chef dazu zwingen von anderen die Pappe zu entsorgen ?

2.Kann er mich raus schmeißen, Begründung -> Arbeitsverweigerung?

Meine Einschätzung ist das ich Azubi bin und keine Putzkraft und dies nicht zu meinen Aufgaben gehört zusätzlich den Müll von anderen zu entsorgen.

Vielen Dank für's lesen ich hoffe mir wird geholfen und dadurch auch vielen anderen😊👍🏼

Arbeit, Ausbildung, Recht, Arbeitgeber, Entsorgung, aufräumen, Chef, Einzelhandel, Pappe, Verkäufer, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
wie findet ihr die Charakterisierung zu Iris Sellin?

Wie findet ihr meine Charakterisierung zu Iris Sellin ( Blueprint) ? : Iris Sellin: Iris Sellin, Tochter von Katharina Sellin, ist eine sehr berühmte Komponistin und Pianistin. Sie hat braune lockige und halblange Haare, ihre Augen sind groß und graublau, sie hat ein rundes Gesicht und trägt meist schwarze Kleidung. Ihre Lieblingsfarbe ist blau und sie ist sehr ehrgeizig. Sie will immer besser als alle anderen sein, sie hasst Mitleid und will immer alles genau wissen. Außerdem ist sie stur, versucht ihren eigenen Willen mit allen Mitteln, ohne Rücksicht auf Verluste, durchzusetzen und sie liebt und lebt allein nur ihre Musik. Als sie 30 Jahre alt ist, entzündet sich ihr Sehnerv zum zweiten Mal und sie muss begreifen, dass sie an Multipler Sklerose erkrankt ist. Diese Diagnose wirft sie aus der Welt und machte sie aufsässig und trotzig. Ihre Karriere aber, ihr Klavierspielen, ihre Konzerte und das Komponieren, waren in ihrem bisherigen Leben das Allerwichtigste. Durch Zufall stößt sie dann auf einen Zeitungsartikel über Professor Mortimer G. Fisher aus Montreal, der zum ersten Mal ein Lebewesen geklont hatte. Sie lässt sich von ihm klonen und trägt eine gesunde Tochter aus, die eine Kopie ihrer selbst ist, ihr eineiiger Zwilling, den sie daher in Umkehrung ihres eigenen Namens Siri nennt. Iris lehrt Siri sehr früh das Klavier spielen und man merkt, dass Siri auch ein großes Talent ist. Aber nach einem misslungenen Konzert ihrer Tochter streiten sie sich heftig und Siri zieht aus. Es herrscht Funkstille. Als Iris dann im Sterben liegt, kommt Siri sie nun doch öfters besuchen und am 13. Juni stirbt Iris im Alter von 51 Jahren.

Wie findet ihr sie? Welche Stellen würdet ihr anders schreiben? Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Danke :)

Buch, Deutsch, Charakterisierung, Blueprint
Warum werden alle von den Kornnattern gebissen nur ich nicht?

Also nicht das jetzt irgendjemand auf die Idee kommen könnte das ich gerne mal gebissen werden will. Jedoch frage ich mich ein bisschen. Nice to know: Mein Freund besitzt 3 Kornnattern ein "albino-Baby"- Iris, die rote Fette-Medusa und die freche schwarze- Anubis. Alle leben gemeinsam in nem riesen Terrarium- friedlich beieinander. Wir füttern sie nie im Terrarium sondern jede Schlange separat in einer Box. Dies je nach dem alle 2 Wochen oder alle 4 Wochen. (Man merkt ganz gut wenn sie Hunger haben :) ) Vor dem Füttern waschen wir uns die Hände gründlich und abgesehen von mir fässt auch keiner die Mäuse mit blossen händen an und gibt sie den Schlangen so zu fressen. Mein Freund benutzt eine Zange- mir ist das zu blöd.

Seine Schwester wurde schon öfter von Medusa gebissen, sie packt die schlamge zwar richtig aber ich vermute das ihre langen Fingernägel die kleine stören. Kann das sein? Iris hab ich neulich gewaschen (ja ich weis ist evtl nicht das klügste)- da eine Maus leider Gottes geplatzt war. Ich hatte keine Probleme damit und sie machte keinerlei Anzeichen irgend etwas sei ihr unangenehm. Dann gab ich sie meinem Freund um sie zurück in die Box zu legen, da biss sie Ihn einfach ins Handgelenk. 3 mal hintereinander. (Er war etwas zu langsam) Anubis welche bisher nie Probleme bereitete ausser auszubüchsen, wurde gestern zum Füttern rausgenommen. Iris bekam seine Schwester, ich trug Medusa und mein Freund Anubis. Ich hatte angst das Med. mich beissen will da sie längere Zeit meinen Hals anstarrte und züngelte - in dem Moment bis Anubis meinen freund ins Kinn. Er hielt sie wie immer nichts spezielles. Mit den Hunden die meistens im Raum sind hatten die Schlangen ebenfalls noch nie Probleme und das sie Eier legen sollte in nächster Zeit auch kein Thema sein, fressen haben sie genug und gehäutet sind sie bereits. Jetzt meine Frage an euch, habt ihr eine Ahnung wesshalb mich die Schlangen nie beissen? Wir drei rauchen alle (waschen uns jedoch die hände), packen die schlangen gleich an und ausser mir tragen alle beim füttern die mäuse mit der Zange. Und ich bin meistens diejenige die z.B Iris mehr hällt als wärs ein Hund als es die anderen tun, aber egal was ich mache sie beisst mich nicht. Wisst ihr evtl warum mich die Tierchen mehr mögen als die anderen? Ich denke sie werden sich irgendwann an mir rächen 😂

(Btw mir ist durchaus bewusst das Reptilien weder verhätschelt noch gestreichelt noch sonst was werden möchten)

Maus, Schlangen, Kornnatter, Terrarium
Ein Auge meiner Katze verfärbt sich braun. Was ist das? Irismelanom?

Hallo Leute!

Ich habe ein DRINGENDES Anliegen. Unsere Shady ist ca. 12 bis 14 Jahre alt. Genau wissen wir es nicht. Sie ist uns zugelaufen damals und da sie niemand wollte und sich auch niemand gemeldet hat, haben wir sie aufgenommen. Ihr mussten damals alle Zähne, außer die 4 Eckzähne gezogen werden, sie war total abgemagert und hatte Milben in den Ohren. Wir haben uns wirklich sehr um sie bemüht und tun es bis heute. Shady hat ein schlechtes Immunsystem und bekommt etliche Aufbaupräparate vom Tierarzt. Nun ist mir jedoch folgendes aufgefallen.....vor ca 2 Monaten hatte sie einen ganz kleinen braunen Fleck in der Iris......nach ein paar Tagen, waren es bereits mehrere Flecke, darauf habe ich mich hier im Net schlau gemacht,unser Kätzchen geschnappt und bin mit ihm zum Tierarzt gefahren. Er bestätigte meinen Verdacht auf ein Irismelanom. Ich fragte ihn, ob das Auge raus muss.....er sagte, nein, das würde er auf keinen Fall machen. Er hat auch ganz selten eine Katze, der er das Auge entnommen hat.....meistens sterben die Katze an etwas anderem.....da dachte ich mir auch.....ja, toll, wenn das Melanom streut.....natürlich sterben die Katzen dann an etwas anderem. Im nächsten Schritt suchte ich zügig eine Augentierärztin auf. Diese untersuchte genau mit einer speziellen Lampe das Auge und hat den Augeninnendruck gemessen. Eine Gonjoskopie hat sie keine gemacht. Sie sagte, sie kann keine Bösartigkeit des Gewebes feststellen und würde das Auge nicht rausnehmen, doch ich soll in 3 Monaten wieder zur Kontrolle kommen. Sie diagnostizierte "Alte Uveitis". Es sei eine Verfärbung auf Grund einer Entzündung. (Es tränte öfters mal ein Auge oder auch beide in den vergangenen Jahren ohne Vereiterung. Diese Entzündungen wurden mit Euphrasia oder mit Antibiotikum (Floxal) behandelt). Vor 8 Tagen war ich bei dieser Ärztin. Heute habe ich gemerkt, dass sich Shadys Auge innerhalb dieser Zeit rasch verändert hat. Die Punkte haben sich verbunden in der Iris......habe es heute der Augenärztin mitgeteilt und am Montag ist mein Termin bei ihr.

KANN MIR IRGENDJEMAND NOCH EINEN RAT GEBEN UND WÜRDET IHR DAS AUGE RAUSNEHMEN LASSEN???? (Ein schrecklicher Gedanke)

Danke!!!

Lieben Gruss

Anna--Carina

Ein Auge meiner Katze verfärbt sich braun. Was ist das? Irismelanom?
Gesundheit und Medizin

Was möchtest Du wissen?