Katze ist fett und faul, bewegt sich nicht?

Hallo, Meine Katze ist ein stinkfauler Problemfall. Sie ist weiblich 8 Jahre Alt und wiegt ungefähr 7 Kilo. Sie ist eine sehr kleine Katze daher ist das umso schlimmer. Sie ist kugelrund und hat schon manchmal Probleme beim hochspringen aufs Sofa.
Tierärzte haben sie schon aufgegeben, zu meinem größten Unmut. Der meinte sie sei nicht krank also kann man nichts machen. Ich möchte mir das aber nicht mehr anschauen und will auch nicht das sie frühzeitig stirbt. Ich habe noch einen Kater 10 Jahre alt , der perfektes Gewicht hat und sehr agil ist. Beide dürfen raus aber meine Dicke geht nur auf der Trasse vor und zurück und lässt sich dann genüsslich auf dem Gartenstuhl nieder. Wenn sie dann reinkommt wieder dasselbe in grün. Ich habe schon probiert mit ihr zu spielen, sie mag nur 2 min. Habe versucht sie zu jagen spielerisch, sie stellt sich tot. Ich glaube das füttern ist das einzige was noch etwas bringen könnte, aber Diätfutter hat nichts gebracht. Ich muss dazu sagen dass sie mehr Hunger hat als mein Kater. Es kam schon vor, dass sie ihm was wegnehmen wollte. Er frisst nicht viel sie zu viel. Sie ist wirklich unglaublich hungrig. Würde immer was fressen wollen. Und sie frisst einfach alles. Sogar Brot, wenn sie es findet. Ich füttere ca 2 - 3 mal am Tag jeweils einen halben kleinen Napf (genaue Menge weiß ich nicht) im Verhältnis meistens 2/3 Trockenfutter. Das schmeckt ihnen besser. Habt ihr noch Vorschläge zum füttern oder abnehmen? Sonst muss ich es irgendwann einfach aufgeben.

Gesundheit, abnehmen, Tiere, Haustiere, Katzen, Katze, fett, Gesundheit und Medizin, dick

Was möchtest Du wissen?