Kann ich beim Friseur noch reklamieren?

Hi, war heute beim Friseur. Hab Fotos (vorn, hinten und Seite) von mir selbst mitgenommen, wie die Frisur aussehen soll & der Frau immer wieder ganz genau erklärt, wie´s aussehen soll. Und zwar so: Die Haare zwar leicht (!) durchgestuft, aber zwischen den einzelnen Stufen nur ganz wenig Abstand! Sie schnitt und hielt mir den Spiegel vor. Die Stufen hatten einen zu großen Abstand (ca. 7 cm). Ich erklärte nochmal und meinte, sie müsse von der untersten Stufe nochmal wegschneiden, so dass der Abstand zwischen den Stufen sich verkleinere. Sie stimmte zu und schnitt erneut und fönte alles schön in Form. Nach ca. 2 Stunden harter Arbeit waren wir fertig. Ich kam mir richtig blöd vor, weil sie schon ganz gestresst wirkte. Ich erschrak etwas, denn der Abstand zwischen den Stufen schien mir nicht gerade kleiner geworden zu sein. Da ich aber schon ein schlechtes Gewissen hatte, die Frau so lang beschäftigt zu haben und weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass wir nach 2 Stunden und mit gefönten Haaren nochmal anfangen wollen, war ich superhöflich, gab ein fettes Trinkgeld und ging. Zuhause sah ich genauer nach und bekam den Schock. Der Abstand zwischen den Stufen beträgt ca. 20 cam (!!!) (((( Es ist eine Horrofrisur. Ich wollte alles, nur nicht das. Kann ich jetzt nochmal reklamieren? Nachdem ich so nett verkündet habe, dass alles perfekt sei. Vielleicht ganz nett? Danke und LG

Friseur, Reklamation

Was möchtest Du wissen?