Löcher im Kopf (Traum)?

Hallo ich wollte mal fragen ihr das auch schon mal geträumt habt oder auf was das hindeuten könnte ?
Also ich fang mal an zu erzählen ich und mein Man lagen wie gewöhnlich wie jeden Abend auf der Couch und ich bin dann irgendwann eingeschlafen

Und so fing auch schon der Traum an ich war mit meinen Man einkaufen glaube ich und im Traum hatte ich das Bedürfnis mir mit beiden Händen auf die Kopfhaut zu fassen keine Ahung warum das habe ich dann auch getan und habe in meinen Finger spitzen total viele kleine Löcher gefühlt die was alle verteilt auf meiner Kopfhaut waren also war mein ganzer Kopf voller keiner Löcher

ja und wie gesagt dann habe ich irgendwie eine Lücke ich weis nur noch wie mein Man und ich dann nur noch zum Arzt gefahren sind und der Arzt meinte zu mir er muss mir die kompletten Haare abrasieren das er sich ein genaueres Bild machen kann über meine Kopfhaut

haben wir dann auch getan und als dann alle harre ab waren hat mir mein Man ein Handspiegel in die Hand gedrückt und meinte schau dir mal dein Kopf an und dann schaute ich in den Spiegel und sah wirklich wie mein ganzer Kopf voller kleine Löcher war und wir waren wirklich perfekt cm für cm neben einander und das verteilt auf den ganzen Kopf wirklich unvorstellbar und hatte ein total unruhiges Gefühl dann war der Traum auch plötzlich zuende

da kurz aufgestanden bin habe ich bemerkt das ich noch auf der Couch liege und musste mich kurz sammeln und den Traum verarbeiten und ging in Schlafzimmer um mich da hinzulegen und weiter zu schlafen und auf einmal war ich wieder am schlafen und der selbe Traum fing wieder von vorne an unvorstellbar wirklich

ja also ich kann mir wirklich nichts darunter vorstellen was das bedeuten könnte oder keine Ahung oder ob es überhaupt einen Hintergrund hat dieser Traum

tut mir leid wenn der Text nicht ganz so ordentlich geschrieben würde aber ich würde mich über jeden Tipp freuen oder eine Meinung

Psychologie, Gesundheit und Medizin, Träume deuten

Was möchtest Du wissen?