Was ist die effektivste Kampfkunst (Aikido, MMA, Shaolin Kung-fu, Wing Chun, Jiu Jiutsu, Krav Maga)

Hi Leute!

Bevor ich meine Frage stelle muss ich erstmal sagen, dass diese Frage wahrscheinlich sehr häufig gestellt wird und mittlerweile wahrscheinlich auch schon viele Menschen nervt. Dennoch würde ich gerne wissen (besonders von Kampfkünstlern) welche Kampfkunst von den hier gelisteten die beste zur Verteidigung ist. Wenn ich meine Verteidigung, dann meine ich, welche am effektivsten gegen große Angreifer, ebenfalls erfahrenen Kampfkünstlern und auf der Straße ist.

Aikido, MMA, Shaolin Kung-fu (der Stil, der von den Mönchen ausgeübt wird), Wing Chun (Ip-Man Stil), Jiu Jiutsu, Krav Maga.

PS: Ich bin 15 Jahre alt und betreibe selber seit 8 Jahren Vovinam viet vo dao in Minden. Da ich leider keine Zeit habe eine weitere Kampfkunst zu erlernen (wegen der Schule), gucke ich mir häufig Tutorials auf Youtube an (oft auch zum MMA). Ich bin großer Bruce Lee - Fan und habe gehört, dass Shaolin Kung-fu eine der besten Kampfkünste überhaupt seien soll. Ich weis auch, dass es an einem selbst liegt, ob man gut in einer Sache ist oder nicht aber dennoch muss es ja eine Kampfkunst geben, die besser ist als die andere!? Wenn ihr mir eine Kampfkunst nennt, von der ihr meint, dass es von den aufgelisteten die beste ist, dann würde ich es klasse finden, wenn ihr begründet, warum sie so gut und effektiv ist. Danke schon mal im voraus! :)

Kampfkunst
2 Antworten
Mein Bruder terranisiert mich und meine Familie! Was tun?

Gestern hatten mein Bruder und ich wieder Streit ( siehe hier https://www.gutefrage.net/frage/ich-muss-staerker-werden?foundIn=user-profile-qu... )

Er wollte länger an meinem PC spielen, als er ohne hin schon gespielt hat. Er fing an mich zu beleidigen, doch ich habe trotzdem nein gesagt.

Irgendwann eskalierte die Situation und er drohte mir sogar. Da er mich ja schon geschlagen hat sagte er immer "Ich sollte dir wieder eine reinhauen, so wie letztes mal, erinnerst du dich?" Er hat mich geschubst und mich leicht geboxt. Daraufhin nahm ich in meinem Zimmer einen Stock, den ich zum trainieren da hatte. Ich sagte ihm er soll mich jetzt in Ruhe lassen. Er kam näher und meinte so viel wie "Was willste mit nem Stock, hä?" ich schlug nun zu, Auf seinem Bein. Ein mal, zwei mal, drei mal. Ich scheuchte ihm zum Fenster vom Schlafzimmer meiner Eltern, ließ den Stock fallen und rannte nach unten. Mein Bruder flippte aus und wollte mich verprügeln. Meine Eltern wissen schon, wie er mich behandelt und was er gesagt hat. Sie haben von unten alles mitbekommen. Mein Bruder wartete daraufhin sehr lange oben, mit einer Eistenstange, um mich zu verprügeln. Er "belagerte" regelrecht den oberen Bereich, traute sich jedoch nicht nach unten zu kommen, weil meine Eltern unten waren. Ich weiß, es war falsch und ich schäme mich auch dafür. Ich habe auch meist versucht, ohne Gewalt auszukommen, aber ich fühlte mir sehr bedroht und hatte riesige Angst. Seit ich Aikido mache, habe ich mir eigentlich vorgenommen, nicht mit Gewalt und Aggressionen wieder vorzugehen, sondern versuchen, die Situation friedlich zu lösen - hat aber nicht sehr gut funktioniert.

Meine Eltern schalteten heute das Jugendamt ein und nächste Woche kommt jemand, der mit uns allen reden möchte. Meine Eltern wollen, das er auszieht. (Besonders, weil mein Bruder sagte "Es reicht jetzt. Ich kann mit dem nicht mehr zusammenleben. Entweder ER oder ICH!!")

Mein Bruder terrorisiert die ganze Familie! Er hat falsche Freunde, er verachtet uns und ist total respektlos!

Aber ich hatte einfach totale Angst und ich wollte ihn das auch nicht antun. Aber als er mich angreifen wollte, ist es einfach passiert.

Seit ein - zwei Jahren hat sich mein Bruder sehr zum negativen verändert. Er ist respektlos zu mir und unseren Eltern, beleidigt mich, schlägt und droht mich. Desweiteren macht er manchmal wenn er sauer ist, Behindertenwitze über mich. Gestern hat er sich sogar über Aikido lustig gemacht, während des Streits. Keine Ahnung wieso. Er wollte mich vermutlich provozieren.

So, tut mir leid, wegen des Textes, aber ich weiß nicht weiter. Was soll ich tun?

Ich fühle mich irgendwie schuldig, immerhin ist es jetzt sozusagen meine Schuld, dass er hier auszieht. Wobei ich sagen muss, dass er gestern viel angerichtet hat, nach dem Streit.

Er hat meinen PC Bildschirm zerkratzt, meine Stecker rausgezogen usw.

Er will mich bald wieder angreifen. Was soll ich tun?

PC, Gesundheit, Familie, Angst, Aikido, Bruder, Geschwister, Psyche, Streit
10 Antworten

Was möchtest Du wissen?