Wie läuft das genau mit der Intimrasur ab?

Ja Hallöchen, ich bins mal wieder. Ich habe eine Frage mit dem Ablauf der Intimrasur. Also ich habe mir heute nen Rasierer (Gillette Fusion (ohne Pro Glide)) gekauft. Dazu das Gillette Body Rasiergel. Nun habe ich es heute Abend ausprobiert: Erst Intimbereich unter Dusche nass gemacht. Dann, während das Wasser lief, habe ich mich aus dem Strahl gestellt und das Gel großzügig aufgetragen. Als erstes habe ich mit der Wuchsrichtung rasiert, dann habe ich, weil mir das Ergebnis nicht so gut gefiehl, auch noch gegen die Wuchsrichtung rasiert. Dazu muss ich sagen es hat ein wenig gezupft, das könnte aber daran liegen, das ich die Haut nicht perfekt "stramm" gezogen hatte. Ich habe nur den oberen Bereich und bisl seitlich vom Hoden rasiert und ich habe den Rasierer dazwischen auch gut ausgewaschen. Nun habe ich jedoch 2 kleine Schnittstellen und auch vereinzelt (etwa 8) rote "Pickelchen". Ich denke es ist ein Rasierbrand und ist es dann in Ordnung wenn man eine Körper Lotion draufschmiert? Was soll ich gegen die Schnittstellen/Rasurbrand machen (außer Zinksalbe)? Habe ich eigentlich alles richtig gemacht oder sollte ich noch irgendwas machen?

Jetzt habe ich noch ne Zusatzfrage: Wie rasiert man sich den Hoden? Oder rasiert msn sich den üperhaupt, denn immer wenn ich versuche die Haut straff zu ziehen entgleitet sie mir, da sie ja voll mit Rasiergel ist. Oder sollte ich das gleich lassen?

Danke schonmal für eure Antworten.

Intimrasur, Hoden, intim, Rasierer, Rasur, Rasurbrand

Was möchtest Du wissen?