Wie mit schwarm in kontakt treten?

Mein schwarm, auf den ich schon seit bestimmt 2 jahren stehe, ging früher in meine parallelklasse und jetzt da unsere klassenstufe zu wenig schüler hatte, wurde sie vermischt. Sprich ich bin jetzt mit ihm in einer klasse, seit letzter woche montag.

Ich habe seine nummer und wir kennen uns jetzt eigentlich. Wir haben halt wirklich noch nie miteinander geredet, also kein wort gewechselt. Nur einmal hat er nach nem geodreieck gefragt und ich hab keinen ton rausbekommen. Also hab ich nur mit meinem kopf geschüttelt und ganz schnell weggeschaut (peinlich..)

Jetzt da ich mit ihm in einer klasse bin ists sicher einfacher richtigen kontakt mit ihm aufzubauen, nur meine frage ist wie?

Also wenn ich schon nich seine feste freundin sein kann (ich weiß dass das nie passieren wird) dann will ich wenigstens mit ihm befreundet sein um ihn näher kennenzulernen usw. Und um wenigstens wissen zu können dass er mich mag.

Er is mir halt doch wichtig geworden und jetzt wo ich mit ihm in einer klasse bin, noch wichtiger. Jetzt kenn ich auch seinen charakter. Ich meine ich weiß dass ich ihn nicht kenne weil ich selbst noch nie mit ihm ein wort gewechselt habe. Aber ich seh ja in der schule wie nett und hilfsbereit er ist. Vielleicht ist das nicht sein echter charakter, aber so wie ich ihn kenne, das is voll mein typ.

Also ich folge ihm auf instagram und habe seine nummer. Außerdem bin ich mit ihm in einer klasse und er sitzt eine reihe vor mir aber bisschen weiter links.

Wie kann ich mit ihm kontakt aufbauen, aber so dass es unauffällig ist?

Liebe, Schule, Freundschaft, Jungs, Liebe und Beziehung
was ist falsch mit mir (psychisch)?

hi

ich habe irgendwie ganz schön viel Probleme u.ä.. Ich weiß einfach nicht, was mit mir falsch ist und warum ich so anders bin und warum es ausgerechnet mir so gehen muss.

Also ich habe vor allem Probleme mit Ängsten. Vor Situationen wo ich nicht 80% weiß, was passiert, sind natürlich am schlimmsten. Aber ich hab auch sonst Angst vor Situationen. Sogar vor denen, die mir Spaß machen. Das schränkt mich ziemlich ein. Ich kann nicht alleine mit unserem Hund spazieren gehen,telefonieren, Post annehmen,etc ich bin in der Schule in Mitarbeit extrem schlecht etc. Eigentlich kann ich mich nie auf was richtig freuen, weil ich immer Angst habe. Ich weiß nicht wovor. Auch schon in der Grundschule habe ich mich nie beteiligt, das steht in jedem Zeugnis mindestens 2 mal. Es gab Phasen, da wollte ich nicht in die Schule ohne das ich gemobbt wurde oder sonst was. Ich kann mich nichtmal normal mit meinen Großeltern unterhalten, obwohl ich sie sehr mag etc.

was ich noch komisch finde: Ich hab mich noch nie mit meinen Freunden außerhalb der Schulzeit getroffen obwohl ich sie sehr mag, ich kann überhaupt keine Gespräche führen, ich verwende keine Mimik oder Gestik, ich muss bei bestimmten Uhrzeiten immer Screenshots von der Uhrzeit machen u.ä., Ich interessiere much extrem für Flugzeuge.

Ich fühle mich nicht wie ein Mädchen. Wäre häufig viel lieber ein Junge. Trage Jungssachen, interessiere mich für Jungssachen, verhalte mich wie Jungs etc. Bin körperlich auch nicht wirklich weiblich

!Triggergefahr!

Ich kratzte mich manchmal mit einem Bleistift, Fingernagel, Geodreieck, Stock etc über die Haut. Nicht tief oder so. Es sind kleine Kratzer die nach Minuten bisStunden wieder weg sind. Was anderes ist noch, dass ich glaub ich Dermatillomanie haben könnte. Ich kratze ständig am Kopf, Rücken Gesicht. Dadurch ist die Haut wund etc...halt genauso, wie es beschrieben ist wenn man danach sucht

danke

sorry für den langen text

wer will kann sich meine anderen Fragen anschauen. Da stehen noch mehr Details

Gesundheit, Angst, Menschen, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Psyche, Psychologe, Psychotherapie

Was möchtest Du wissen?