Ich habe die Lösung zu einer Aufgabe, aber die Lösung verstehe ich nicht? Kann mir jemand sagen was die Lösung sagt?

Die Aufgabe lautet: Welche Haltungen/Einstellungen sind mit dem Begriff „Nationalismus nach Auffassung des Autors verbunden? (=Was macht Nationalismus als Ideologie wesentlich aus?)

Lösung: Ablehnung von Privilegien und Ausgrenzung – damit Zusammengehörigkeit und Rechtsgleichheit der Mitglieder einer Nation (Ausnahme: Frauen!); Versprechen auf Einlösung des Gleichheitsanspruches – damit potentiell revolutionäre Gesinnung.

Der Text:

Wer sich zur modernen Idee der Nation bekannte, richtete eine Kampfansage an die überlieferte Ständegesellschaft mit ibrem dichten Geflecht an Privilegien und Ausgrenzungen. Auch wo ein gemeinsamer Staat bereits bestand, wie in Frankreich, wirkte die Idee der Nation als ein egalitärer Zu- kunftsentwurf. Er versprach jedermann Frauen wurden noch nicht in das Egalitätsversprechen einbezogen - politi- sche und rechtliche Gleichberechtigung. Und er säkulari- sierte den Glücksanspruch des Individuums. Denn „Nation" als Zukunftsverheißung akzeptierte nicht mehr die Zwänge einer vermeintlich gottgefügten weltlichen Ordnung. Sie gab sich auch nicht mehr damit zufrieden, auf die Egalität des Jenseits vertröstet zu werden. Deshalb war das Zu- kunftsmodell „Nation" eine potenziell revolutionäre Kraft. Dies gilt für alle Staaten, die unter den Einfluss des moder- nen Nationalismus gerieten.

danke für jede Hilfe !

Deutsch, Schule, Geschichte, Sprache, Politik, Hausaufgaben, Verständnis, Nation
Auf Party mit Typen rumgemacht was jetzt?

Also folgendes: Ich war auf einer Geburtstagsfeier eingeladen und dort war ein Typ, den ich kennengelernt habe... Es kam wie es kommen sollte und wir landeten knutschend auf der Gartenbank. Die anderen Gäste hatten mehr oder weniger den Anstoß dazu gegeben, dass wir uns küssen sollten und doch bitte ein paar werden sollen. Er war halt sehr hacke und nickt mehr ganz zurechnungsfähig... er meinte, dass er mich liebt und so, und dass er das mit Beziehung noch mal vernünftig besprechen wollte, wenn er nüchtern ist. Einige Partygäste haben mich "gewarnt", er wär ein Player, aber das war so bisschen spaßig halt... aber wir haben halt Nummern ausgetauscht und er mich noch in der Nacht angeschrieben, ob ich gut zuhause angekommen bin... ich hab geantwortet, wir haben bisschen smalltalk geschrieben, aber er is irgendwie ganz anders drauf als gestern Abend, ich weiß halt nickt mal, ob er überhaupt noch was weiß... was soll ich jz machen? Ich bin mit auch unsicher, ob ich momentan Zeit und Lust auf ne Beziehung hab, da muss man ja auch immer was reininvestieren... also insofern bin ich jz nich deprimiert, wenn da nix draus wird, wenn ja is ja auch schön, aber ich weiß halt nickt, was ich jz machen soll und so... Vlt hat er mich ja auch nur "ausgenutzt"? Er hat halt beteuert, dass er nickt jmd. für sowas is, aber man weiß ja nie, ich kenn ihn ja gar nich richtig...ich brauch Hilfe😅! War schon mal jmd in einer ähnlichen Situation? Schreibt bitte alles, was euch dazu einfällt? Dazu muss man sagen, dass ich jz eigtl nickt den ersten Schritt machen will und nachhaken, was er meint zu der Feier...

Party, Beziehung, Küssen, rummachen
Textanalyse (Meinung) Was haltet ihr davon? Gelungen, durchschntitlich oder sehr schlecht?

Der von Astrid Herbold geschriebene Artikel, „Chats belegen das Gegenteil von Sprachverfall“ erschienen auf der Zeit.de Website am 21/4/2014, thematisiert das „chaten“ der heutigen Jugend, dass mithilfe von Computer und Smartphones große Beliebtheit erlangt hat.

Der Leitgedanke dieses Artikels ist, das Beweisen vom Gegenteil der Behauptung „Abkürzungen und Smileys bringen die Sprache zum Verfallen“ mit dem sich auch viele Sprachwissenschaftler beschäftigt haben.

Der Text lässt sich in vier großen Sinnabschnitten einteilen. Der erste Sinnabschnitt (Z.1-14) beschreibt die Bewunderung gegenüber der neuen modernen Kommunikation nämlich des „Chatten“. Der zweite Abschnitt (Z.15-22) betont auch die Sorge gegenüber des Chatten. Hier wird die Sorge um die deutsche Hochsprache leicht angesprochen. Im nächsten Sinnabschnitt (Z.16-21) versucht der Autor das gegnerische Argument zu entkräftigen, indem er schreibt dass es keine wissenschaftlichen Studien gibt die das gegnerische Argument bestätigen könnten. Der nächste Teil (Z.21-55) bezieht sich auf verschiedene Meinungen mehrerer Wissenschaftlicher die sich mit diesem komplizierten Thema beschäftigen. Der nachfolgende Sinnabschnitt (Z.56-95) unterstreicht die Kreativität der Nutzer, die immer wieder Wörter kürzen und verändern, aber hier wird auch die immer mehr erweiterte Privatsphäre im Netz erwähnt. Der sechste Abschnitt (Z.95-124) bezeichnet die modernen „Smartphone-Computer Chats“ als Bereicherung für die deutsche Sprache, den auch hier im Internet versucht man sich von der besten Seite zu zeigen, indem man die deutsch Hochsprache anwendet. Der letzte thematische Sinnabschnitt (Z.124-148) beschäftigt sich mit der Entsorgung mancher Sprachmoden bzw. Abkürzungen. Hier wird die Entsorgung dieser Moden angesprochen und ausführlich erklärt.

Die Argumentationsstruktur dieses Kommentars kennzeichnet sich vor allem durch plausible Argumentation. Einerseits setzt die Argumentationsstruktur auf „gesunden Menschenverstand“ (= Plausibilitätsargumentation), (Z.121-124). Anderseits setzt die Argumentationsstruktur immer wieder auf Faktenargumente , wie zum Beispiel („ Eine andere gängige Forschungsmeinung lautet:...).

Die verwendeten Argumenttypen sind vor allem Autoritätsargumente (zB der Kommentar von Georg Albert:“Eine Zeit lang ging man.... ) und Faktenargumente.Durch ein einfaches Geflecht aus Parataxen und Hypotaxen ist der Text für nahezu jeden verständlich. Die zahlreichen rhetorischen Mittel machen den Text sehr anschaulich und verstärken bestimmte Passagen.

Die Intention dieses Kommentars ist, die Leser zu beruhigen und sie dazu zu bringen die Vorteile des modernen „Chats“ zu genießen.

Abschließend bewerte ich die Argumentationsstruktur als sehr gelungen. Bei der Zielgruppe kommt dieser anschaulich geschriebene Text wahrscheinlich gut an. Den Einsatz von plausiblen und Faktenargumente halte ich für sehr sinnvoll, da gesunder Menschenverstand wichtig im Alltag ist. Das Ziel des Kommentars würde v

Bewertung, Unterricht, Schüler, Meinung, textanalyse
Trennung wegen Vertrauensmissbrauch..... BITTE um schnelle HILFE ..

Hallo, letzten Sonntag, hat sich meine 5 jährige Freundin von mir getrennt. Grund war, dass ich Sie wegen eines Spielsuchtproblems in dem letzten dreiviertel Jahr ziemlich häufig belogen habe. Wir haben uns vor 2 Jahren nach 1,5 Jähriger Pause wiedergefunden. Sie hat mir die Lügen oft verziehen aber ich habe es nie geschafft von der Sucht loszukommen. Letztes Jahr im September dann sind wir auch in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Momentan lebe ich in der Wohnung bis zum 1.3 noch alleine. Ab 1.3 wird meine Ex die Wohnung weiter bewohnen. Ich habe mir endlich Hilfe gesucht und will das mit dem Spielen auch hinter mir lassen. Leider zuspät. Sie glaubt mir kein Wort mehr - verständlich. Denkt ihr, dass ich etwas machen kann um Ihr zu zeigen, dass ich mein Leben ändere. und Wie? Sie sagt selbst, dass Sie mich noch liebt. Wir haben mittlerweile nur noch Kontakt wenn es um den Auszug geht. Mir tut das unendlich Leid und ich bin jetzt wach geworden. Könnt ihr mir helfen? Ich weiß echt nicht weiter. Kontakt abbrechen, bis sie mich vermisst in der Wohnung? Ihr etwas schönes machen wenn ich die Wohnung verlasse?

Ich habe mir Gedanken darum gemacht. Ich würde gerne mit Rosenblättern die Worte: SORRY auf den Boden schreiben und 3 Rosen mit in die Mitte legen. Eine davon eine Plastikrose. Und ihr im Brief schreiben: Ich werde dich solange lieben bis die letzte Rose (Plastikrose - also nie) verblüht. Außerdem will ich, weil wir damals auf einer Gartenbank den ersten Kuss hatten eine Gartenbank kaufen und diese dann neu anstreichen (als Zeichen der Veränderung).

Was denkt ihr?

Liebeskummer, Spielsucht
Elektrischer Widerstand aufgabe?

Hallo, könnt ihr mir vielleicht bei der Aufgabe helfen ? Ich komme leider nicht weiter..

Vielleicht hast du schon einmal von der „Energiewende" gehört, die in Deutschland beschlossen wurde. Ziel der Energiewende ist

es, die herkömmlichen Energieversorger wie Kernkraftwerke und Kohlekraftwerke durch Energie aus erneuerbaren Energiequeller abzulösen. Hierzu werden insbesondere in Norddeutschland verstärkt Windkraftwerke gebaut. Damit der elektrische Strom

ach in den Süden Deutschlands gelangt, müssen neue sog. „Stromtrassen" gebaut werden, also sehr lange elektrische

Hochspannungsleitungen, die den elektrischen Strom von Jorddeutschland nach Süddeutschland transportieren können

Ein typisches Leiterseil einer Hochspannungsleitung (U = 110kV) besteht aus einem siebenadrigen Stahlkern mit einer Gesamtquerschnittsfläche von 60mm, der von einem Geflecht aus 30

biumadern mit einer Gesamtfläche von 257mm ummanteltist.

a) Berechne den elektrischenWiderstand den1meines Leiterseils einer Hochspannungsleitung besitzt.

b) Berechne den elektrischen Widerstand einer Hochspannungsleitung die von Nord- nach

Süddeutschland verlaufen soll (ca. 1000 00km).

c) Berechne mit dem ohmschen Gesetz, die Stromstärke die bei der verendeten Hochspannung von 110kV durch die Hochspannungsleitung fließt

d) Begründe, warum der Transport des elektrischen Stroms über derart große Distanzen mit großen Verlusten verbunden ist.

Schule, Technik, Elektronik, Physik, Technologie, Widerstand, Elektrischer Widerstand
Pferd attackiert Menschen

Hallo :) Mein Pferd attackierte mich heute das 2. Mal Ich wollte euch mal fragen ob ich richtig reagiert habe und wie ihr reagiert hättet!

Also vor ein paar wochen hat er das schon einmal gemacht... hab ich sogar auf video 😂

Es lief heute genauso ab : ich komme in die box mit halfter.. er steht in der box aber sobald ich ihn anfassen wollte ist er zusammengezuckt und raus gerannt(paddock).. ich hab mir leckerlies geholt und bin zu ihm... er legt direkt die ohren an... ich bin langsam in schlangenlinien auf ihn zu.. erst hat er lieb geguckt rennt dann aber drohend und zähne geflecht auf mich zu �?am anfang hat mich der respekt gepackt und ich bin dann raus... ich kenne ihn und weiss das er niemals beisst dafür hat der viel zu viel schiss 😂 der is total misszrauisch und en angsthase... er braucht echt eine ruhige aber auch eine starke Hand. Meine eine freundin lässt er nicht an sich ran... weil sie auch echt grob ist.Also ich bin von außen zu ihm. Am anfang hat er wieder diese attacken gemacht kam ja aber nich an mich ran. Er hat dann aber gaaaaanz vorsichtig das leckerlie genommen das ich ihm hingehalten hab. Hab das dann so oft gemacht bis es perfekt klappte und er mit mir gelaufen ist ohne mich fressen zu wollen . Als ich wieder rein bin ist er zwar gekommen hat sich aber nicht streicheln lassen.. direkt zusammengezuckt und popo zugedreht.. ich wieder hin und bei jeder berührung leckerlie und kurz weg solang bis ich ihm das halfter anziehen konnte...

Was ich aber lustig fand ! Bei meiner freundin hat er richtig losgelegt und hat die richtig bedroht... die ist aber auch dann von ihm weggerannt... ABER bei mir hat er minimal attackiert 😂😅 gibt mir ja schonmal ein bisschen hoffnung

Und was ich noch fragen wollte.. wie reagiert man denn wenn das pferd auf einen zurennt mit angelegten ohren und im galopp mit echt aggressiver Mimik !! Er ist ja auch so "speziell" ich wusste nicht ob ich jetzt stehen bleiben soll und ihn "abwehren" also mit dem fuß stampfen und heyy schreien oder wie reagiert man denn da ? Ich stand direkt am schlüpfloch vom paddock wo man schnell rauskommt deswegen bin ich da raus.. meine freundin ist aber dann aus der box gerannt und er natürlich hinterher...was man ja natürlich nicht machen soll ! aber wie reagiert man denn da ? 😧

Sry für den langen text und danke schonmal für antworten �?

Pferde, Angst, aggressiv
Hünhergehege bauen?

Hallo liebe Community!

Wir haben vor, uns Hühner zu kaufen. Wir beschäftigen uns seit über einem halben Jahr mit dem Gedanken, Hühner zu kaufen, haben uns über Rassen, Haltung, etc. informiert und wollen nun unsere Pläne umsetzten. Wir hatten gedacht, erst einmal mit zwei Hühnern anzufangen, jedoch auch mehr in Betracht ziehen.

Stall haben wir schon organisiert, "Inneneinrichtung" (Futter-, Wasserspender, Legenester, ...) besorgt usw. Das einzige "Problem", was wir jetzt noch haben, ist der Zaun bzw. das Außengehege.

Nun meine Frage: Hat jemand eine Idee, wie man ein kostengünstiges, sicheres Gehege erstellen kann?

Wir hatten eigentlich überlegt, einen Maschendrahtzaun zu kaufen (ca. 1,80m hoch) und diesen um einen bestimmten Bereich in unserem Garten fest anbringen. Dazu bräuchten wir dann aber noch die Zaunpfosten und Spanndraht. Um dann alles noch Fuchssicher zu machen, wollten wir unten an den Zaun, wo größere Abstände zwischen Zaun und Gras sind, noch 6eck-Geflecht-Maschendrahtzaun anbringen. Außerdem noch einen Stromdraht oben am Maschendrahtzaun entlanglaufen lassen. Dass dann die Hühner nicht dauerhaft das ganze Gehege bewohnen, wollten wir ein Art "3-Weiden-System" machen. Also nochmal zusätzlich einen Geflügelzaun kaufen und dann drei verschiedene Bereiche abstecken und die Hühner alle paar Wochen auf einen anderen Bereich lassen. Um dann auch noch vor Greifvögeln zu schützen wollten wir eine Art Netz über das Gehege spannen... Jedoch haben wir mal die ganzen Materialkosten zusammengezählt und kämen nur für Zaun auf ca. 370€.

Wir haben hin und her überlegt, verschiedene anderen Varianten ausgedacht.

(Z. B. Losen Geflügelzaun (elektrizifierbar - schützt vor Fuchs) immer wieder umstecken und mit hohen Pfosten ein Netz stützen, welches vor Greifvögeln schützt.) usw...

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand von Euch Ideen hätte...

Ich hoffe, meine Bitte ist klar genug rübergekommen und es sind durch meine ewig langen Beschreibungen keine Unverständnisse entstanden. Ansonsten: Einfach Fragen :)

Danke schonmal für eure Mithilfe!

Tiere, bauen, Tierhaltung, Gehege, Hühner, Kleintierhaltung, Zaun, Auslauf

Was möchtest Du wissen?