Garmin Edge 830 Fahrrad Navi Trail / Offroad bei Navigation einstellen, wie?

Hallo Community,

ich bin am Verzfeifeln, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Folgendes Problem: Ich habe mir ein Garmin Edge 830 Fahrrad Navi zugelegt. An sich, top ! Aber: Die Navigation macht mich verrückt. Warum ? Ich fahre seit Jahren über eine bestimmte Strecke zur Arbeit. Es handelt sich hierbei um eine alte Bahntrasse, welche zum Radweg umgbaut wurde. Diese ist in allen Karte - auch auf der des Edge 830- dargestellt und ist sogar offiziell gewidmet (hat einen Straßennamen). Alle anderen Wege sind A ein Umweg und B "gefährlicher".

EGAL !! was ich beim Edge 830 einstelle, es will mich einfach nicht über diese Bahntrasse führen. Es will mich immer auf/über Straßen (meistens Hauptstraßen) führen. Ich habe alles mögliche probiert, Autobahn meiden, Mautstraße meiden, "Mountainbike" als Profil mit entsprechenden Einstellungen vorgewählt...nix. Immer wieder über die Straßen... wo ist mein Denkfehler, bzw. wie schaffe ich es endlich diese Bahntrasse einzubeziehen ?

Ist übrigens nicht die einzige Strecke. Es gibt z.b. ein Cafe am Kanal bei uns (10 km). Es gibt hier unmittelbar am Kanal auch einen tollen asphaltierten Radweg. Die Map kennt diesen Weg auch... bei der Navigation will er aber permanent, dass ich auf die Hauptstraße (100 km/h, kein Seitenstreifen) fahre... das kann doch eigentlich nicht sein, oder ?!

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich freuen. Viele Grüße

Fahrrad, Technik, Navigationsgerät, Garmin, Technologie, Auto und Motorrad

Was möchtest Du wissen?