Extreme Fruchtfliegenplage in der Wohnung?

Hilfe, ich habe in meiner Wohnung, in der ich seit April 2020 wohne, ein extremes Fruchtfliegenproblem. Mein ganzer Hausmüll ist ständig voller kleiner Fliegen. Die schwirren mir auch ständig vorm Gesicht rum wenn ich was esse oder gerade am zocken bin. Es nervt mich echt dermaßen. Da kleben auch schon tausende dieser Viecher an meinen Gelbstickern dran. Den Müll schaffe ich ca. ein bis zweimal die Woche raus. Aber dadurch es jetzt wärmer wird fängt das sehr schnell an zu stinken. Hab da ja nen Deckel drauf aber die Viecher kommen da trotzdem rein. Gibts da net irgendwelche Mittel, wie ich diese Fliegen schnell loswerde? Es werden stetig mehr. Die sind auch in der Erde drin von meinen Pflanzen. Hab gelesen das sind Trauermücken die ernähren sich von den Wurzeln und machen die Pflanzen kaputt. Hab an jeder Pflanze ein Gelbsticker dran, wo auch schon tausende dieser Viecher dran kleben. Auch schon alle umgetopft in neue Erde, hat nichts gebracht. Hab als Beispiel ein Foto vom Gelbsticker hinzugefügt von meiner Pflanze die im SZ steht. Ich ekel mich langsam echt vor den Viechern. Hab hier schon ne richtige Plage. Ich hatte das bisher noch nie so extrem. Das ist doch nicht mehr normal. Vorallem hab ichs ja eigentlich immer sauber, sauge jeden Tag, da ich 2 Katzen habe, spüle mein Geschirr gleich immer ab und lasse keine Lebensmittel rumliegen. Aber trotzdem werden es immer mehr. Fruchtfliegenfalle mit Essig, Fruchtsaft und Spüli hat leider nicht geholfen. Die Fliegen kommen durch das Fenster wenn ich es geöffnet habe. Brauche dringend Hilfe...

Extreme Fruchtfliegenplage in der Wohnung?
Trauermücken

Was möchtest Du wissen?