Warum jagt mein Kater den Neuankömmling?

Folgende Situation: Mein Kater Findus wohnt bei uns seit er klein ist mit unserem Hund zusammen. Findus ist seid circa 8 Monaten bei uns und Gestern kam ein neuer Geselle dazu: Lucifer. Er ist auch ein Kater und etwa so alt wie Findus. Gestern abend kam er an und Findus hat es geschafft aus seinem Bereich des Hauses zu entkommen und Lucifer, der eh die ganze Zeit über schon in seiner Höhle lag, hat sich wenig beeindrucken lassen. Findus hingegen hat geknurrt und gefaucht, für sah es aber aus als wäre er dennoch interessiert und will Kontakt, da er sich sogar auf die Seite gelegt hat und seinen Bauch offen presentiert hat. Heute hat sich das ganze über den Tag verbessert und beide haben zwischendurch im gleichen Raum nickerchen gemacht. Im übrigen hat Lucifer sehr großen respekt vor Menschen und ich darf mich ihm nur sehr vorsichtig nähern und anfassen sowie so nicht. (Auch bevor er zu uns kam, er kommt aus dem Tierschutz und wurde angefahren)

Jetzt zu meiner Frage: Lucifer will sich an Findus schmiegen, aber jedes mal wenn er es wieder versucht, zieht Findus den Kopf weg und Haut ihn mit seiner Pfote. Ich glaube er will mit Lucifer spielen, Lucifer hat dazu aber weniger Lust. Wenn beide getrennt sind stehen sie an der Gittertür, Lucifer Miaut und guckt und Findus schiebt seine Pfoten unter der Tür durch und macht so ein "Mmm" geräusch. Findus hat angefangen Lucifer zu jagen und Lucifer hat schon drei mal gefaucht. Gehört das zum Spiel? Lucifer sieht nicht aus, als wenn er sich in die ecke gedrenkt fühlt weil er auch manchmal Findus mit der Pfote haut und sich wehrt.. Ich bin ein bisschen verunsichert, weil das meine erste Katze ist und ich nicht so gut in Katzen verstehen bin... hat jemand tipps oder Ratschläge was ich am besten tun soll? Soll ich sie erstmal trennen? Sollen sie sich ruhig Tagsüber immer sehen? Oder nur ab und zu?

Tiere, Katzen, Kater, Katzenzusammenführung
Wie muss ich handhaben mit dem geld?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und ich brauche Geld viiiiiiieeeeel Geld🤗😁😭 also das Problem liegt dabei dass ich wirklich ein neues Handy brauche weil einfach nicht mehr zuverlässig dabei habe ich an das iPhone x bei returned gedacht ( circa 450€) ( ich brauche so ein gutes Handy für influencer/ instagram) dann habe ich noch letztens einen 15 € Gutschein von einem Reitsport Geschäft gefunden nur leider findet man bei diesem Reitsport Geschäft nur teure Sachen dann habe da eine super tolle Reithose gefunden die wirklich schön ist aber leider müsste ich noch 35€ bezahlen. Ich war schon die ganze Zeit am hin und her überlegen und habe mich gefragt ob ich sie mir kaufen soll oder ob es sich überhaupt lohnt Punkt nur ich meine dann ist der Gutschein weg was gut ist weil ich sonst nicht wirklich was brauche von diesen einem Geschäft. Also wer das noch mal + 35 € die ich bezahlen müsste. Dann aber brauche ich auch noch Geld für Weihnachten denn ein Geschenk für meine Schwester (circa 20 bis 30 €) dann mein Papa (ca 20 €) Mutter (ca 20 €) dann noch Adventskalender Freundin (ca 30 €) andere Freundin Geschenk (20 €) dabei liegt das Problem dass ich nur 80 € habe obwohl ich auch teilweise gleich viel arbeite für mein Geld sprich babysitten nur leider ist der babysitten Job jetzt auch weg. Schließlich brauche ich jetzt schnell einen neuen minijob für mein Alter dass ich viel Geld verdiene habt ihr Ideen oder generell Ideen wie man Geld verdienen kann Punkt außerdem brauche ich auch noch ein paar Möbel für mein Zimmer was letztens renoviert wurde.denn ich bekomme keinerlei taschengeld und muss alles selber bezahlen. I know sad live 😂.

Lg

Geld, Mini-Job
Soll ich das machen oder ist es dumm?

Ich liebe Pferde über alles und ich bin letztes jahr einem reitverein beigetreten. Jedoch war es dort ziemlich blöd, damit meine ich der reitlehrer hat mich rund um die uhr angeschrien und die Pferde waren irgendwie unausgeglichen und nicht richtig gepflegt. Aufjedenfall mussten meine eltern viel gekd dafür bezahlen(eintrittskosten, reitstunden..)und das war verschwendetes geld. Aufgrund dieser erfahrung wollte ich nie wieder reiten. Aber jetzt , nach einem jahr, zieht es mich wieder zu pferden und zum reitsport. Ich will unbedingt wieder reiten gehen(natürlich nicht dort wo ich letztes jahr war). Das problem ist aber ich möchte nicht dass meine eltern wieder so viel geld ausgeben müssen und es mir am ende wieder nicht gefällt. Ein weiteres problem ist dass ich angst habe dass ich dort keine freunde finde weil die die dort reiten reiten ja schon länger und kennen sich untereinander und ich bin dann so die Neue. Ein anderer Punkt ist dass ich anfänger bin (bin übrigens w/13jahre alt und 180cm groß)deshalb würde ich mit kleinen kindern ider zumindenst jüngeren kinder due auch anfangen zu reiten in den unterricht kommen und das ist irgendwie peinlich und wir haben dann auch nicht wirklich gesprächsthemen und ich kann ja kaum eine 5 jährige zu meiner besten freundin machen mit der ich ausreiten gehe und so...meine frage jetzt : soll ich überhaup wieder reiten gehen??? Was denkt ihr? Ich weiß am ende ist es meine entscheidung aber mich würde eure meinung interessieren

Pferde, Verein, Reiten, Reitsport, reitverein
Schmerzen in gesamten Beinen, kann kaum laufen- woran kann es liegen?

Hallo zusammen!

Eine Anmerkung direkt vorab: Ich habe gleich morgen einen Arzttermin. Da dieser allerdings weit weg ist (spontan kriegt man ja als NP selten einen Orthopädentermin in der Nähe), möchte ich direkt alles mögliche ansprechen und nicht wegen auftretender Vermutungen (kein Arzt ist perfekt) noch mal hinfahren. Und aus diesem Grund frage ich hier, weil sich in Deutschland bestimmt sehr viele (unverhoffte) Beinschmerzexperten finden werden, die selbst schon Diagnosen bekommen haben.

Mein Problem ist, wie ihr schon oben seht, dass ich Schmerzen im gesamten Bein habe. Am schlimmsten trifft es meine Fußgelenke, die sind dick (wie auch der gesamte Fuß. - Und ich meine damit so dick, dass mein Freund letztens aus dem Augenwinkel dachte ich hätte Winterschuhe an ) Entsprechend sind sie unbeweglich und schmerzen bei Bewegung, insbesondere bei kreisenden Bewegungen und beim Gehen. habe ich seit einigen Tagen so schlimm, war mit den dicken Füßen vor Jahren beim Arzt, es hieß, das sei hormonell, kann man nichts machen, viel trinken, unten ein Bild

Was mir auch aufgefallen ist: Ich habe seit jeher starke Hornhautbildung, daher konnte ich diesmal beim entfernen gut erkennen, dass die Hornhaut sehr assymmetrisch auf beiden Füßen gewachsen ist.

Ein Anderer Schmerz zieht sich vom Fuß an der Seite zwischen Schienbein und Wade entlang, dieser Schmerz ist stechend trifft und vor allem bei Dehnung derjenigen Partie auf. Beides (Füße und Wade) habe ich hin und wieder schon gehabt, diesmal ist es aber so schlimm, dass ich keine andere Wahl habe als zum Arzt zu gehen. habe ich seit einigen Tagen sehr schlimm, aber sonst seit Monaten intermittierend

Als nächstes kommt mein Knie, hier wandert der Schmerz von rechts nach links, eindeutig auch ein Belastungsschmerz, der sich aber im gesamten Knie, mal hier, mal da, befindet. Manchmal kann ich trotzdem laufen, manchmal weniger gut. Habe ich seit Wochen intermittierend

Zum Schluss habe ich noch so etwas wie Hüftsteife, ich fühle mich, als würde ich von der Hüfte aus "kantig" laufen, wie ein Roboter, spüre aber auch irgendwie dass es vom unteren Rücken kommen könnte. Wirkliche Schmerzen habe ich hier nicht, es ist eher eine Steifigkeit. Habe ich erst seit ein paar Tagen. Wäre an sich nichts, weshalb ich zum Orthopäden gehen würde

Wer bis hierhin gelesen hat, dem würde ich gerne noch mitgeben dass ich entgegen dessen was man annehmen könnte, erst 25 bin, und mich im Reitsport viel bewege. Insbesondere die Hüftsache wundert mich sehr, da Hüftlockerungen und -übungen beim Reitsport an der Tagesübung stehen und ich mich dem Sport entsprechend in allen Beingelenken viel bewege, dehne und Muskulatur aufbaue.

Vielleicht hat ja jemand einen Hinweis, was ich morgen beim Arzt ansprechen kann/sollte. Sonst Google ich eh nur wild durch die Gegend und mache mir Sorgen, ob ich mein Pferd irgendwann nicht mehr reiten kann. Ich würd die Sachen daher gerne sofort abklären.

LG

sweeter

Schmerzen in gesamten Beinen, kann kaum laufen- woran kann es liegen?
Reitsport, Gelenkschmerzen, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness

Was möchtest Du wissen?