Warum öffnet die Hecklappe beim meinem VW Passat nicht?

Hallo zusammen.

zu meinem Auto: VW Passat Kombi 3C Variant 2008 BJ.

habe seit einem Jahr Probleme mit meiner Heckklappe. Immer wieder mal.
Das Problem tritt nicht immer auf. Mal habe ich 1-2-3 Monate Ruhe. Dann macht er innerhalb einer Woche 5 mal Probleme. Dann ist wieder 2 Tage Ruhe. Dann fängt es wieder an. Mal passiert es das ich einkaufen fahre und alles in de Kofferraum packe. Dann fahre ich nach Hause und will die Einkäufe aus dem Kofferraum nehmen und die hecklappe öffnet nicht. Dann muss ich von der Rückbank rein kriechen und den Notriegel betätigen. Das ist tierisch nervig. Und das schon seit Einem Jahr. Hab mal auch das Schloss der Heckklappe ausgebaut und gereinigt und gefettet. Ansich öffnet und schließt das Schloss Mechanisch wunderbar.
vielleicht liegt es an der Elektronik. Oder an dem Schloss Elektronik selber. Ich weis es leider nicht.

aber immer, egal ob die Klappe öffnet und ich ein Pech Tag habe und sie nicht öffnet. Beim betätigen des Tasters damit die Heckklappe aufgeht, hört man ein elektronisches oder / und ein mechanisches Summen. Also meiner Meinung nach liegt es nicht am Taster. Der erkennt anscheinend das ich ihn betätige. Aber wieso öffnet er nicht immer. Wie gesagt, sehr komisch Und sporadisch.

wenn ich auch mal das Problem hatte das ich die Klappe nicht aufbekomme, hat es auch nach mehr maligen betätigen der Klappe nicht geöffnet. Aber dann hab es Tage da habe ich 20 mal versucht die Taste zu betätigen und auch mal mit Gefühl, dann hat er mir die geöffnet, aber nicht ganz sondern nur ein Stück. So das die Klappe trotzdem nicht weiter auf Ging und nicht weiter zu. Die hing so halb am gegen Bolzen noch. Dann wieder paar mal probiert dann hat es geöffnet. Vielleicht ist das ein guter Hinweis.

Und noch was, habe den vw Passat seit 2 Jahren. Seit ich den habe, und wo damals der Kofferraum ohne Probleme noch auf ging, war es immer ziemlich ärgerlich wenn ich zb ein Kumpel irgendwo raus gelassen Habe und er noch an mein Kofferraum musste und mein Montor lief, ging der Kofferraum nicht auf. Muss immer den Motor aus machen. Selbst wenn ich den Schalter bei mir an der Fahrerseite für die Kofferraum Öffnung betätigt habe hat sich nicht getan. Selbst heute ist es noch so. Muss den Motor aus machen und den Schlüssel ziehen. Am besten noch die Fahrer für noch öffnen. Dann geht die Heckklappe auf.

Mit meiner Funkfernbedienung kann ich den Kofferraum auch nicht offen. (Also auch wenn es mit dem Taster klappt). Habe 3 Knöpfe. Alles Schließen / nur Kofferraum / alles öffnen. Wenn der Wagen abgeschlossen ist und ich den Kofferraum Knopf drücke, entriegelt der nicht den Kofferraum. Muss alles öffnen wenn schon.

Das ist doch alles nicht normal. Vielleicht hat das ja alles ein Zusammenhang.

vielleicht hatte ja einer von euch das selbe Problem.

Auto, KFZ, VW, Werkstatt, Passat, Heckklappe, Auto und Motorrad

Was möchtest Du wissen?