Fahrradschlauch kaputt?

Hallo,

ich habe nach langer Zeit mein Fahrrad aus dem Keller geholt und wollte nun die Reifen aufpumpen (die völlig platt waren). Das ist allerdings ein größeres Problem als ich dachte. Dank Wikipedia habe ich schonmal festgestellt das ich Sclaverand-Ventile habe. Meine Luftpumpe ist schon etwas älter, aber bei Amazon habe ich sie gefunden: http://www.amazon.de/Luftpumpe-Standard-f%C3%BCr-Dunlop-Sclaverand-Ventile/dp/B004XPFDV4/ref=sr111?ie=UTF8&qid=1317377127&sr=8-11 Es ist genau die gleiche Pumpe. Also habe ich schonmal die richtige Pumpe für die Ventile. An den Ventilen habe ich dieses kleinen Schräubchen oben aufgedreht (wenn ich dann raufdrücke kommt Luft raus) und habe versucht irgendwie die Pumpe anzusetzen. Vorne an der Pumpe ist ein Plastikstück mit einem kleinen Loch was man abschrauben kann. Dann ist dort ein großes Loch. Das kleine Loch kriege ich aufs Ventil nicht wirklich drauf, beim großen Loch hab ich irgendwie das Gefühl das mehr Luft raus als rein geht. Nach einigen gefühlten Stunden und Versuchen habe ich die Reifen einigermaßen aufgepumpt bekommen. So machen sie jetzt einen guten Eindruck, aber sobald ich mich raufsetze machen sie dicke Backen...Ganz voll sind sie also immernoch nicht...Wenn ich mit den Daumen draufdrücke kriege ich sie ganz leicht eingedrückt...Aber ich bekomme sie einfach nicht voller. Der Vorderreifen geht einigermaßen... aber der Hinterreifen macht mir große Probleme...dazu kommt das der Hinterreifen recht große Risse an den Seiten hat. Ich weiß nun also nicht wo das Problem liegt... Liegt es an den Rissen? (Habe gelesen das die eigentlich nicht weiter schlimm sein sollten) Ist die Pumpe kaputt? Ist der Schlauch kaputt? (Wenn das Fahrrad einige Tage steht verliert es KEINE Luft!!) Muss ich die Pumpe doch irgendwie mit dem kleinen Loch draufwürgen? Oder ist alles in Ordnung und stelle ich mich einfach nur zu doof an?

Ich hätte ja schon längst einen neuen Schlauch/Mantel gekauft, wenn da beim Hinterreifen nicht das Problem mit der Gang-Schaltung wäre...da traue ich mich nicht wirklich ran... Und ein Fahrradgeschäft ist leider auch nicht in der Nähe...

Viele Grüße

Freizeit, Fahrrad

Was möchtest Du wissen?