Schimmelgeruch ohne erkennbaren Schimmel

Hallo, ich wohne seit 2 Jahren in einem Altbau (Erdgeschoß). Als ich dort einzog, kam mir bereits der Schimmelgeruch aus dem Keller entgegen. Mein Vermieter meinte damals, er würde sich bald um den Schimmel kümmern (hat er bis heute aus Kostengründen leider nicht getan)und ich muss mir wegen meiner Wohnung keine Sorgen machen, denn durch das Gewölbe würde der Schimmel nicht durch kommen. Man kann keine Sachen im Keller lassen, das sie sofort verschimmeln.. Der Keller ist bis zu 3/4 feucht und der Putz fällt ab. Wir haben die Anweisung 365 Tage im Jahr die kleinen Kippfenster im Keller offen zu lassen. Mittlerweile habe ich Atemwegsprobleme (Asthma). So richtig extrem ist es dieses Jahr erst geworden. In meiner Wohnung sehe ich keinen Schimmel, aber es riecht muffig. Die unteren Klamotten, (ich habe Metallregale) riechen verschimmelt. Mein Sohn hatte eine Sporttasche, die ca. 3 Monate auf dem Boden an der Wand lag die einen sichtbaren Schimmelbefall aufwies (weißer Schimmelflaum). Meine Lampe, die in der Ecke meines Schlafzimmers steht, weist kleine dunkelgraue Schimmelbäuschen auf. Ich finde keinen Schimmelbafll in meiner Wohnung. Ich lüfte ausreichend und heize genug.Kann mir jemand erklären, wo dieser Schimmelbfall auf den Sachen herkommt? Ich bin wirklich ratlos! Ich schicke ein Foto mit. Diesen Bastkorb habe ich ca. 2 Wochen im Keller stehen gehabt. Er war leer. Vorab vielen Dank!

Schimmel

Was möchtest Du wissen?

Verwandte Themen