Mega Downphase-wie komme ich da raus?

Hallo,

schonmal im vorraus dieser Text wird lang also nehmen sie sich ungefähr 10 Minuten Zeit um das durchzulesen.

Also wie eben erwähnt habe ich eine mega Downphase. Am 01.09. hab ich meine Ausbildung angefangen, aber bin mega unglücklich. Ich musste diesen Betrieb nehmen, da er der einzige war, wo mich genommen hat. Aber mir gefällt es hier drinne einfach kein bisschen. Die Mitarbeiter sind unfreundlich und mein Meister erst recht. Ich will die Ausbildung nicht abbrechen, da ich meinen Vater glaube ich, ziemlich enttäuschen würde. Aber ich quäle mich förmlich durch den ganzen Tag, dann wenn Feierabend ist bin ich so erleichtert. 

Noch dazu kommt, dass ich gerade realisiere, dass ich wahrscheinlich Forever alone bin. Jedes Mädchen, dass ich mochte wollte nichts von mir oder hat mich in die Friendzone abgeschoben. Ich weiß nicht weiter es ist einfach deprimierend. Ich bin zwar nicht hässlich habe aber Akne bzw. Mitesser im Gesicht. Schüchtern oder der gleichen bin ich keinesfalls. Ich bin sehr selbstbewusst und kann mich mit fremden Menschen super unterhalten. Jedoch weiß ich nicht, wie und wo ich am besten Frauen kennenlerne die mich so nehmen wir ich bin. Bin ich zu nett oder woran liegt das? 

Und deshalb hab ich einfach gerade eine Mega Down Phase die nicht enden will und diese besteht seit dem Beginn meiner Lehre aber ich möchte diese nicht abbrechen, da ich Angst habe nichts neues zu bekommen. 

Wäre toll, wenn ich mir weiterhelfen könntet, wie ich am besten Frauen kennenlerne und aus dieser Downphase rauskomme. 

Vielen Dank schonmal im voraus.

Mfg. BackPfanne

Liebe, Mädchen, traurig, Ausbildung, Frauen, Beziehung, Jungs, Lehre
4 Antworten

Was möchtest Du wissen?