Katze leider zu anstrengend, was tun?

Hallo alle zusammen,

mich möchte erstmal Vorab sagen ja, ich weiß ich hätte mich mit dem Verhalt von Katzen viel mehr auseinander setzten müssen. Es tut mir wirklich leid und ich verzweifle.

Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Katze aus dem Tierheim angeschafft. Ich hab mich wirklich richtig gefreut und als sie dann zuhause angekommen war ging der ganze spaß los. Sie hat gefressen ohne ende, wenn ich sage ohne ende dann meine ich das wirklich, so viel, das hätte für ganze 3 Tage ausreichen können. Mittlerweile frisst sie wieder normal.

Während ich oder jemand aus meiner Familie am essen ist kommt sie sofort her gerannt und bettelt ohne Ende um essen wenn wir ihr dann etwas geben haut sie ab.

Spielen will sie auch nicht, stattdessen geht sie immer zur Küche wenn meine Mutter essen macht. Das wollen wir aber nicht, da sie immer auf die Küchenplatte springen will. Dabei fallen natürlich Haare ab, was meiner Meinung nach ziemlich Unhygienisch ist. Kennt jemand vielleicht ein paar Tipps um das zu vermeiden, das wäre sehr nett.

Am Schlimmsten aber ist das sie mir auf schritt und Tritt folgt egal was ich mache und wohin, wenn ich zu Tür gehen um mal was einzukaufen, wartet sie an der Tür und meine Mutter oder eine meiner Schwester muss sie dann zurück holen. Ich kann nicht mal ins obere Geschoss auf Toilette gehen ohne das sie mich verfolgt und dann Miaut. Ich hoffe das hängt damit zusammen das sie sich erst mal einleben muss, denn es ist wirklich nicht auszuhalten, ich liege mit meinem Nerven am Boden.

Nachts haben wir die Katze im Unteren Geschoss gelassen und sind ins Obere Geschoss gegangen und haben die Tür nach oben verschlossen. Die Katze hat zwei mal für 10 Sekunden miaut und hat dann aufgehört. Ob sie danach weiter gemacht hat weiß Ich leider nicht. Dazu wollte ich fragen, ob es auf Dauer schlecht für die Katze ist Nachts alleine in einem Geschoss zu bleiben, während wir oben schlafen, oder ob sie sich mit der Zeit daran gewöhnt Nachts alleine zu bleiben?

Ich hoffe alle diese Probleme schwinden nach der Zeit, die Katze ist auch ziemlich neu. Sie ist Kastriert und 1 Jahr alt, mit anderen Katzen sollte man sie nicht halten, wurde uns im Tierheim gesagt.

Ich habe öfters schon nachgedacht sie wieder zurück zu bringen, da sie auch mich und meinen Cousin schon einmal gekratzt hat, den Grund weiß ich nicht. Aber eigentlich möchte ich sie behalten. Meine Mutter würde sie gerne zurückbringen, da sie garnicht damit klar kommt wenn sie auf Esstische und Küchen springt. Achso meine Frage zum zurückbringen ins Tierheim wäre noch ob wir die Schutzgebühr zurückgezahlt bekommen. Es ist wirklich nur aus Interesse, denn ich würde auch damit klar kommen wenn es nicht so ist, denn so bekommt das Tierheim wenigstens eine Art spende von uns FALLS wir sie zurückbringen.

Bitte Helft mir, es ist wirklich seeeeehhr stressig für mich.

Liebe Grüße

Ist das ein guter Strandkorb?

Ich möchte mir einen Strandkorb kaufen. Habe ein Modell gefunden, das mich interessiert. Kann sich jemand mit Erfahrung bitte mal die Beschreibung durchlesen und beurteilen, ob der was taugt, ist ja ziemlich günstig:....

Dieser XINRO® Strandkorb ist ein Volllieger-Modell. Zwei Personen bietet er mit seinen Maßen von 118cm Breite, 90cm Tiefe und 160cm Höhe viel Platz. Unsere zwei im Lieferumfang enthaltenen Nackenkissen und Kuschelkissen sorgen für höchsten Sitzkomfort. Eine weitere Besonderheit sind die ausziehbaren Fußstützen, die in dem Unterbau unter der Sitzbank leicht verstaut werden können. Durch die zwei vorhandenen Tansportgriffe lässt sich der Strandkorb einfach zur Sonne platzieren. Mit unserer im Angebot enthaltenen Premium Strandkorb Schutzhülle ist Ihr Strandkorb auch bei schlechtem Wetter gut geschützt, sogar eine Überwinterung ist möglich.

XINRO® Strandkorb Komfort: - in 4 Positionen schwenkbare Rückenlehne (Volllieger) - unsere Premium Strandkorbschutzhülle im Wert von 50 EUR ist bereits im Angebot enthalten. - wetterfestes und UV-beständiges Kunstoffgeflecht - strapazierfähiger Markisenstoff (280g/mm²) - ausziehbare Fußstützen - 2x Nackenkissen sowie 2x Kuschelkissen für hohen Sitzkomfort mit abnehmbaren und waschbaren Bezügen. - 2x Transportgriffe - 2x schwenkbare Tische - 4x Zeitungstaschen in den Korbseiten - schwenkbare Sonnenmarkise - DIY-Bauweise inkl. Aufbauanleitung - rostfreie verzinkte Beschläge

inkl. Premium Strandkorbhülle: - sehr starkes Premium Polyester-Gewebe (Bootsplane) - Atmungsaktiv durch an den Seiten enthaltene Lüftungsöffnungen - Möwenkotbeständig - 100% wasserdicht und winterfest - 2x Schlaufen zum Aufrollen der Hüllenöffnung - 2x Reißverschlüsse zum Öffnen und Schließen der Strandkorbhülle

strandkorb, kaufentscheidung
Katze wird mir zu stressig, bitte Hilfe?

Hallo alle zusammen,

mich möchte erstmal Vorab sagen ja, ich weiß ich hätte mich mit dem Verhalt von Katzen viel mehr auseinander setzten müssen. Es tut mir wirklich leid und ich verzweifle.

Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Katze aus dem Tierheim angeschafft. Ich hab mich wirklich richtig gefreut und als sie dann zuhause angekommen war ging der ganze spaß los. Sie hat gefressen ohne ende, wenn ich sage ohne ende dann meine ich das wirklich, so viel, das hätte für ganze 3 Tage ausreichen können. Mittlerweile frisst sie wieder normal.

Während ich oder jemand aus meiner Familie am essen ist kommt sie sofort her gerannt und bettelt ohne Ende um essen wenn wir ihr dann etwas geben haut sie ab.

Spielen will sie auch nicht, stattdessen geht sie immer zur Küche wenn meine Mutter essen macht. Das wollen wir aber nicht, da sie immer auf die Küchenplatte springen will. Dabei fallen natürlich Haare ab, was meiner Meinung nach ziemlich Unhygienisch ist. Kennt jemand vielleicht ein paar Tipps um das zu vermeiden, das wäre sehr nett.

Am Schlimmsten aber ist das sie mir auf schritt und Tritt folgt egal was ich mache und wohin, wenn ich zu Tür gehen um mal was einzukaufen, wartet sie an der Tür und meine Mutter oder eine meiner Schwester muss sie dann zurück holen. Ich kann nicht mal ins obere Geschoss auf Toilette gehen ohne das sie mich verfolgt und dann Miaut. Ich hoffe das hängt damit zusammen das sie sich erst mal einleben muss, denn es ist wirklich nicht auszuhalten, ich liege mit meinem Nerven am Boden.

Nachts haben wir die Katze im Unteren Geschoss gelassen und sind ins Obere Geschoss gegangen und haben die Tür nach oben verschlossen. Die Katze hat zwei mal für 10 Sekunden miaut und hat dann aufgehört. Ob sie danach weiter gemacht hat weiß Ich leider nicht. Dazu wollte ich fragen, ob es auf Dauer schlecht für die Katze ist Nachts alleine in einem Geschoss zu bleiben, während wir oben schlafen, oder ob sie sich mit der Zeit daran gewöhnt Nachts alleine zu bleiben?

Ich hoffe alle diese Probleme schwinden nach der Zeit, die Katze ist auch ziemlich neu. Sie ist Kastriert und 1 Jahr alt, mit anderen Katzen sollte man sie nicht halten, wurde uns im Tierheim gesagt.

Ich habe öfters schon nachgedacht sie wieder zurück zu bringen, da sie auch mich und meinen Cousin schon einmal gekratzt hat, den Grund weiß ich nicht. Aber eigentlich möchte ich sie behalten. Meine Mutter würde sie gerne zurückbringen, da sie garnicht damit klar kommt wenn sie auf Esstische und Küchen springt. Achso meine Frage zum zurückbringen ins Tierheim wäre noch ob wir die Schutzgebühr zurückgezahlt bekommen. Es ist wirklich nur aus Interesse, denn ich würde auch damit klar kommen wenn es nicht so ist, denn so bekommt das Tierheim wenigstens eine Art spende von uns FALLS wir sie zurückbringen.

Bitte Helft mir, es ist wirklich seeeeehhr stressig für mich.

Liebe Grüße

Tiere, Katze, Tierheim

Was möchtest Du wissen?