Herzprobleme oder einbildung?

Guten Tag,

Ich hätte eine Frage. Seit 3-4 Wochen plagt mich immer wieder ein Stechen im linken Brustbereich. Hin und wieder fühlt es sich auch an als wäre da ein Druck. Ungefähr vor einer Woche wurde das ganze dann schlimmer. Angefangen hat alles als ich mal in der Schule saß und es wieder richtig stark zu stechen begann ich hab mir dann auf die linke Brust etwas fester gehauen weil dies manchmal half(dumme Idee war mir auch im nachhinein klar). Danach bekam ich Atemnot , einen Tauben Arm und richtige Todesangst. Das verschwand aber auch dann wieder aus dem nichts nach ca. 2-3 Minuten. Daraufhin bin ich zum Arzt und wollte ernsteres ausschließen. Der machte daraufhin ein EKG (Seitdem waren 2-3 Stunden vergangen) sein Fazit alles Harmlos, alles in Ordnung. Sicherheitshalber sollte ich allerdings mich mal röntgen lassen gesagt getan. Nun wurde das ganze wieder letztens so schlimm dass ich sonntags zum Notfallarzt ginge. Er machte auch ein EKG auch harmlos auch alles in Ordnung. Das Röntgenbild war auch in Ordnung. Nun plagen mich hin und wieder Herz rase Attacken ebenso fühle ich mich in den Momenten richtig schwach und als würde ich gleich umkippen. Meine Frage an euch habt ihr eine Idee was ich tun könnte oder machen sollte?

Natürlich wäre die einfachste Antwort ab zum Doc aber der macht dann wieder ein EKG und dies wird sehr wahrscheinlich wieder in Ordnung sein.

Gesundheit, Herz, Arzt, Arztbesuch, Gesundheit und Medizin, Herzinfarkt, hilfe benötigt
0 Antworten
Quader verbiegen, nicht aber die Größe verändern (Blender)?

Moin ;-)

tl;dr: Weiß gerade auch nicht, wie genau den Fragetitel besser anpassen kann ... Wüsste ich, was genau ich suche, würde ich sicherlich im Englischen was dazu finden :D

Also ... Ich habe einen Quader, der ist gerade und ein Empty Object

Ich habe den Simple Deform Modifier aktiv ... Wenn ich nun den Radius davon ändere, dann biegt sich der Quader.

Das Problem : Die Länge (Breite?) des Quaders ändert sich .... was ich gerne möchte ist, dass der Quader sich in Richtung des Empty Objects biegt, sodass ich einfach das Empty Object bewegen kann und sich der Radius vom Quader ändert.

Genauer gesagt, ich möchte eine Parabel haben ... Da wo der Pivot Point ist, soll fest bleiben und um so weiter ich vom Pivot Point mit dem Empty Objekt gehe, um so schärfer so die Parabel werden. Dabei soll der Quader aber nicht länger werden.

Beispiel: Ich lege ein Lineal auf 2 Punkte. Die Punkte sind jeweils in der Mitte einer jeweiligen Hälfte des Lineals. Drücke ich nun das Lineal in der Mitte runter, verschieben sich die äußeren Ränder in Richtung Mitte und ändern ihre Höhe, bis die Biegung so stark ist, dass diese genau in die beiden Auflageflächen passen.

Genau das will ich in Blender erreichen, nur dass ich eben nicht die Mitte verschiebe, sondern die Höhe der Auflageflächen.

Hoffe :D Dass das jemand verstanden hat. Wenn jemand die Frage kürzer fassen kann, kann dies gerne tun! Und auch gerne den Fragetitel anpassen.

Computer, Blender
0 Antworten

Beliebte Themen