Zystenentfernung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, da kriegst ne Vollnarkose und dein Bauch wird "aufgeblasen". Dann wird durch deinen Bauchnabel eine Kamera eingeführt und in 2 kleine Löcher unterhalb des Nabels werden die Instrumente eingeführt. Oder die Spiegelung wird vaginal durchgeführt, aber wie das funktioniert, weiß ich nicht, hatte ich noch nicht. Schrei auf jeden fall nach dem aufwachen gleich nach Schmerzmittel, wenn die Luft entweicht, tuts nämlich weh. Aber schau mal da: http://www.netdoktor.de/Diagnostik+Behandlungen/Eingriffe/Bauchspiegelung-Laparoskopie-269.html

kommt ganz drauf an, wo die Zyste liegt und wie groß sie ist. Das geht entweder von unten oder als Laparoskopie

ja unter vollnarkose! jede OP ist ein Risiko!

Eierstockzyste hab nochmal ne frage?

Hallo, Ich war gestern noch im Krankenhaus zur Kontrolle und die Zyste ist jetzt auf 4x4,2. letzten Mittwoch war sie auf 3,6. Die Ärztin meinte sie hätte eine Einblutung, wäre aber nicht schlimm sie meinte ich soll einfach die nächste regelblutung abwarten. Wie habt ihr Erfahrungen auch mit Tabletten ?? Danke schinmal für antworten !

...zur Frage

Zyste am Eierstock op?

Hallo ihr lieben,

Bei mir wurde vor zwei Tagen nachmittags die Zyste entfernt von 5 cm per Bauchspiegelung. Wie lange habt ihr gebraucht um wieder auf die Beine zu kommen ? Könnte einen Tag danach wieder heim gehen. Und wie oft habt ihr das Pflaster gewechselt ? Danke schonmal! Das blöde ist es darf keiner einen Witz machen, lachen tut ja verdammt weh 😃

...zur Frage

Zyste Gebärmutter

Mit Welchem Mitteln kann alles eine Zyste in der Gebärmutter entfernt werden? Bereitet Unterleibschmerzen. Ich werde erstmal zum Frauenarzt gehen, trotzdem wollt ich mal fragen, ob es dringend notwendig ist, eine Zyste in der Gebärmutter, operativ zu entfernen. Dankeschöön (:

...zur Frage

Starke regelschmerzen nach zystenentfernung?

Hallo ihr lieben, Undzwar geht es darum das mir vor ungefähr 3wochen am linken Eierstock eine Zyste entfernt wurden ist. Gestern habe ich dann das erste mal wieder meine Regel bekommen und ich hab solche höllischen Schmerzen. Bei meinem Frauenarzt ist das Telefon gesperrt da kann man nur online einen Termin machen und der könnte erst in 2 Wochen.
Es tut auch eher in der Gegend weh wo die Zyste war.
Die Narben sind etwas gerötet aber das ist denke ich mal normal.
Also wirklich starke Schmerzen, Übelkeit und Schwindel.
Ist das normal nach so einer Zystenentfernung?

...zur Frage

Bei mir besteht der Kinderwunsch.

Ich hatte am 18.11. eine Bauchspiegelung, wo mir Endometriose entfernt wurde, dann wurden meine Eileiter und Gebärmutter wieder flott gemacht, da bei mir der Kinderwunsch besteht. Jetzt hab ich gelesen das es ja zum Verhüten eine Kupferkette und Kupferspirale gibt. Meine Angst ist jetzt, da ich in der Metall Industrie arbeite und ausschließlich nur Kupfer bearbeite, das mich das in meinem Kinderwunsch beeinträchtigen könnte.
Sind das berechtigte Ängste?

...zur Frage

Eine Woche nach zystenentfernung schwimmen

Kann ich Sieben Tage, nach einer Zystenentfernung am Zahn, schwimmen gehen? Oder ist das noch zu gefährlich. Die Fäden an der Wunde, sollen am kommenden Dienstag entfernt werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?