Zyste und Pille (Verhütung)?

2 Antworten

Die Pillenwirkung ist nicht beeinträchtigt.

Allerdings wundere ich mich ein bisschen, dass dein Frauenarzt dir nicht eine andere, etwas höher dosierte Pille verordnet hat. Das ist eigentlich das übliche Vorgehen, wenn man eine Zyste findet. Und es hilft auch, die Pausen wegzulassen und die Pille im Langzyklus durchzunehmen.

Eine Zyste beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht, falls du das meinst.

Lg

HelpfulMasked

3

Danke genau das meinte ich, haben Sie vielen Dank.

0

Zwischenblutung- Zyste oder was ist es?

Hallo war letzte Woche beim Frauenarzt - Kontrolle! Der stellte fest das ich im oder am Eierstock ein ca 4 cm große Zyste hätte was nicht schlimm sein! Zudem war dort meine Schleimhaut stark aufgebaut! Heute nach dem ich 14 Tage meine Pille eingenommen habe Blutung ! Siehe zudem auch Foto ... was ist das die Zyste ?

...zur Frage

Pille und Schmierblutung (Arzt)?

Ich nehme seit heute die Leanova AL hatte vorher die Femikadin 20 genommen. Und habe jetzt gerade Schmierblutungen bekommen. Muss ich damit zum Frauenarzt?

...zur Frage

Pille gestern vergessen, 13 Stunden her?

Hallo! Ich nehme die Pille normal um ca 21:30 bzw auch manchmal ein wenig später. Jedoch habe ich Sie gestern leider vergessen (das ist mir das erste Mal passiert) und ich wollte fragen ob ich Sie jetzt noch nehmen kann?? Und bin ich noch geschützt oder sollte ich zusätzlich verhüten? 12std gehen bei meiner Pille zum nachnehmen :/

...zur Frage

Tonsipret + Antibaby pille

Ich habe eine akute Mandelentzündung und nehme dass hömophatische Arzneimittel ein. Im Beipackzettel steht nichts von einer Wechselwirkung der Pille. Mich interessiert es nur ;-) Das nächste Mal werde ich zusätzlich verhüten, sicher ist sicher :)

Aber vielleicht weiß es jemand von euch (: PS ich nehme die Femikadin 20

...zur Frage

Femikadin 30 geschützt?

Hallo, Ich habe meine erste pille nach der periode am mittwoch eingenommen und sie am donnerstag, die woche darauf vergessen und beide dann am freitag abend eingenommen, ist der schutz da oder muss ich vorsichtshalber verhüten? (habe 7 tage korrekt eingenommen und am 8ten tag vergessen und laut der packungsbeilage sollte ich geschützt sein aber ich bin mir unsicher..)

...zur Frage

Wann wieder nach Einnahmefehler der Pille Schutz in der 1.Woche?

Also angenommen ich habe die Pille am 20.11 vergessen (nehme sie un 18 Uhr ein) und nehme die vergessene am 21.11 um 6:45 nach und danach nehme ich die Pille ganz gewohnt zur richtigen Zeit weiter, habe ich dann den Schutz wieder wenn ich in die Pause am 06.12 gegangen bin ? Ich habe ja nach dem Einnahmefehler der bisschen über 12 Stunden lag, mehr als 14 Tage lang die Pille wieder genommen, somit müsste der Schutz doch wieder da sein ?

Viele liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?