Zyste? Mit 13

4 Antworten

Ist nicht schlimm, kommt während der Pubertät vor, der Frauenarzt schaut sich das an und entscheidet, ob was und was gemacht werden muss. Das ist eine Routinesache, nichts, worüber man beunruhigt sein müsste. Geh einfach mit ihr zum Frauenarzt oder zur -ärztin.

Die allermeisten Zysten sind harmlos. Viele verschwinden auch von selbst wieder. Trotzdem würde ich sie entfernen lassen, weil man weiß nie wie schlimm es doch ist. Ich würde lieber mal ins KH fahren und dann mal sehen wie es ist , es könnte ja doch sein , dass es gefährlich ist

Eine Zyste kann man in jedem Alter bekommen und ist nichts schlimmes. Es handelt sich dabei um einen Wassereinschluß. Diese Zyste kann schmerzhaft sein wenn sie entzündet ist. Aber man wird sie wenn nötig entfernen und alles ist wieder gut dann. Mit einer Zyste kann man aber auch normal leben wenn sie nicht schmerzt und sie sich auch sonst nicht störent bemerkbar macht.

Kreuzband auf MRT nicht sichtbar

Hallo Leute,

ich war vor 2 Wochen im Fitnessstudio und hab mir beim Steppen mein Knie verdreht.und vor einer Woche war ich dann in der Röhr. Als ich gestern bei meinen Orthopäden war um zu erfahren was ich habe konnte er mein Kreuzband nicht sehen. Jetzt hab ich einen Termin bei einem Professor in München der für Kinder und Jugendliche mit solchen Problem spezialisiert ist. Jedoch mach ich mir große sorgen das mein Orthopäde mit seinem Verdacht auf Kreuzband riss recht hat. Wisst ihr vlt was ich habe oder hat einer Erfahrungen. Denn ich habe momentan panische Angst

vlt Wichtige Informationen: ich bin weiblich und 15 Jahre

Beim Treppensteigen habe ich schmerzen bis zum Oberschenkel also so ein ziehen Am Unfall Tag war mein Knie geschwollen jetzt noch leicht Der Orthopäde sägte er ist sich unsich wegen den Kreuzband deswegen soll ich nach münchen

hoff ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Zyste am Eierstock welche Therapie anwenden?

Ich habe eine Zyste am rechten Eierstock und habe jetzt von 2 Ärzten gesagt bekommen dass ich operiert werden sollte, weil diese Zyste sich nicht alleine zurückbilden kann. Hattet ihr das auch einmal? Und kann man was anderes dagegen machen als eine OP

...zur Frage

MRT Knie ..Kontrastmittel?

Hallo Leute,

also mein Hausarzt hat bei meinen Knieschmerzen die verdachtsdiagnose Gelenk entzündet oder eine zyste ..

der orthopäde hat getastet, irgendwann meinte er da ist der erguss ... hat weiter gemacht und sonst nichts gesagt ..

hat mir dann eine überweisung zum Radiologen für ein MRT gegeben ...

soo, ich habe keine angst vor der röhre oder so, ABER panische angst vor Nadeln ..

MUSS man in meinem fall kontrastmittel spritzen? weiß das einer von euch? ;(

Jess'

...zur Frage

MRT Bilder neu auswerten

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu MRT Bildern. Bei mir wurden bereits mehrere MRT's gemacht und lt. Befund soll alles in Ordnung sein - laufen und Auto fahren geht aber nur unter Schmerzen. In der Reha wurde mir von 2 unterschiedlichen Ärzten gesagt, das die Hüfte nicht mehr ok ist und das ich mich auf eine OP einstellen soll. Mein Orthopäde schaut nur die Befunde an - aber nicht die Bilder und ist ebenfalls der Meinung - alles io. Kann ich diese MRT Bilder nochmal neu und unabhänig befunden lassen? und wenn ja - wer macht so etwas?

...zur Frage

Bakerzyste oder Tumor?!

Vielleicht hab ich Glück, und jemand weiss es... Folgende Diagnose wurde heute gestellt:

Bänderlaxität laterales li. Knie Gelenkfunktionsstörungen Bewegungsstörungen, Kontrakturen

Meine linke Wade hat circa 2cm mehr Durchmesser als meine Rechte. Die Schwellung kann laut Orthopäde von den Bändern kommen. Jetzt hab ich auch noch son Knubbel (nich hart, eher Gel-Artig) am oberen Teil der Wade. Muss jetzt erneut zum MRT (Montag), und hab echt Bammel. Ob das Teil nun ne Bakerzyste oder n Tumor (der proximalen Wade) is, kann er nich sagen. Ich dachte bei Verdacht auf eine Bakerzyste wird per Ultraschall nachgesehen? Kann mir einer von euch sagen, ob es normal ist, dass man Zyste/Tumor nicht auseinanderhalten kann? Kann die Zyste von zu langen Bändern kommen?! Jaja, ich weiss, MRT abwarten etc..... ABer vielleicht hat jemand das Gleiche schon durch..

...zur Frage

zyste in der gebärmutter

was hilft bei zyste in der gebärmutter????zyste

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?