Zyste auf der Sehne. Schnappfinger?

2 Antworten

Wenn es mit Gelenkschonung, abschwellenden,entzündungshemmenden Salben nicht weg geht, hilft oft nur ein operativer Eingriff

Zum Arzt gehen heilt (fast) alle Wunden x)

Irgendwas im Oberarm, Knoten? Zyste? Sehne?

Servus Leute, habe seit heute morgen irgendetwas unter der Haut und wollte fragen ob ihr eine ferndiagnose erstellen könnt oder sowas schonmal hattet.

  • Man sieht es kaum wenn man nicht direkt darauf achtet und erst recht nicht wenn man den muskel nicht anspannt

-Beim Anspannen des Oberarms erkennt man eine leichte Form unter der Haut

-Direkt auf dem Bizeps 2-3cm neben einer Ader

-Schmerzen nur beim direkten draufdrücken

-Es ist aufjedenfall härter als der Muskel auf dem es sitzt, nahezu knochenhart

P.S: Habe am Vorabend Auch Oberarme trainiert, evtl eine Sportverletzung? Sehne?

Was ist es? Und wie lässt sich sowas behandeln?

MfG Fynnbro

...zur Frage

Warum schnappt mein Hund nach mir?

Der hund ist 2 jahre alt und lebte in ungarn auf der starsse und im zwinger ws genau sie erlebt hat weis keiner so genau

desweiteren hat mein hund ein problem mit männern ( nicht mit allen ) er greift regelrecht an und schnappt in die wade. macht sie nur bei männern ohne hund oder die sie nicht kennt. Ich vermute das sie uns beschützen will.

Abends vor dem spazieren gehen liegt mein hund bei meiner mutter auf dem schoß wenn ich dann raus möchte und den hund dazu bewegen möchte aufzustehen knur bellt und schnappt sie nach mir. meine mutter sagt dann nur sie mag das nicht aber der hund muss ja noch mal raus und hat nicht nach seinem besitzer zu schnappen! geschweige diesem zu drohen.

Thema radfahrer autos und motorräder diese werden angebellt und verfolgt (wenn die möglichkeit besteht)

Ich wohne in 35625 Hütenberg und suche eine hundschule in der nähe die nicht zu teuer ist und kompetent.

Ich hoffe das ich hier hilfe finde

...zur Frage

Wellensittich hat eine gerissene Sehne

Einer meiner Wellensittiche hatte vor einiger Zeit einen Unfall, bei dem eine Sehne in seiner Zehe, die er seitdem nicht mehr bewegen kann, riss. Wir waren sofort beim Tierarzt. Er hat uns gesagt, dass es nicht schlimm wäre, da es nur eine der kurzen Zehen war und der Wellensittich keine Probleme damit haben würde. Er meinte, man könne so etwas auch nicht operieren, weil der Vogel ein zu kleines Tier wäre.

Vor kurzem habe ich gelesen, dass eine solche Verletzung den Vogel doch beeinträchtigt. Dort stand auch, dass man es operieren muss.

Hat mein Wellensittich Schmerzen? Man sieht ihm nichts an, er verhält sich ganz normal. Kann es gar nicht mehr heilen? Soll ich noch einmal zu einem anderen Tierarzt gehen?

...zur Frage

Nächtliche Unruhe beim Hund im Zusammenhang mit plötzlichem Todesfall?

Guten morgen :) Ich hatte bis vor wenigen Wochen einen 3 jährigen Schäferhund-Labradormix. Ich habe mich seit Welpenalter sehr mit ihm beschäftigt und konnte eigentlich keine Auffälligkeiten bemerken. D.h. sein Verhalten und sein körperlicher Zustand war für einen jungen Hund normal.

Doch in den frühen Wintermonaten hat er plötzlich angefangen, die meisten Nächte durch die Wohnung zu laufen. Oft hat er die ganze Nacht nicht geschlafen, sondern war durchgehend auf "Wanderschaft". Er wurde tagsüber physisch und psychisch ausgelastet, dass heißt er war nicht unterfordert, denn ich habe mit ihm in einem Kurs "Suchhundtraining" gemacht.

Einen Grund für seine nächtliche Unruhe haben wir nicht gefunden. (Ich habe dazu vor paar Monaten auch eine Frage gestellt, für Nähere Informationen kann man sich die gerne einmal durchlesen)

Vor wenigen Wochen hat mein Hund ausnahmsweise mal eine Nacht in seinem Körbchen verbracht. Doch plötzlich hat er so gegen Mitternacht aufgeschrien, als hätte er wahnsinnige Schmerzen. Mein Partner und ich sind natürlich sofort aufgesprungen und zu ihm hin, doch er hat nur noch ganz komisch geatmet, Speichel lief ihm aus dem Maul und keine 20 Sekunden später war er tot.

Es War natürlich ein großer Schock für uns alle und ich vermisse meinen Hund total, mache mir aber auch totale Vorwürfe. Wir waren zum Zeitpunkt seiner nächtlichen Unruhe zwar beim Tierarzt und haben ihn durchchecken lassen (Blutuntersuchung u.ä.) doch der Tierarzt hat keine Auffälligkeiten gefunden. Am Tag vor seinem Tod waren wir auch noch über längere Zeit hinweg Gassi und haben gespielt. Es gab überhaupt keine Anzeichen dafür, dass mein Hund in wenigen Stunden sterben wird.

Kann es sein, dass der plötzliche Tod im Zusammenhang mit den nächtlichen Wanderungen stand? Eine Diagnose, an der mein Hund gestorben ist, haben wir natürlich nicht. Aber ging es jemanden von euch ähnlich und hat eine Diagnose bekommen ? Ich mache mir voll die Vorwürfe, denn wenn wir früher gewusst hätten, an was er leidet, hätten wir ihn evtl heilen können.

Glg Sven-Enrico

...zur Frage

Sehnendurchtrennung Hand - warum 6 Wochen Schiene tragen?

Also meine Sehne (Strecksehne?) des Mittelfingers ist gerissen. Sie wurde zusammengenäht und jetzt muss ich 6 Wochen eine Schiene tragen, nach einer Woche soll ich diese aber zwischendurch abbehmen und den Finger bewegen. Warum muss ich denn dann so lange eine Schiene tragen? Reicht da nicht eine Woche, wenn ich die 5 Wochen danach einfach vorsichtig bin? LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?