Zyste am Kehlkopf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du genau weißt, dass Du eine Zyste hast, bist Du ja auch in ärztlicher Behandlung. Und dann hat Dir der Arzt auch sicher gesagt, was getan oder gelassen werden muss.

Gute Genesung!

Nein, mir wurde ncihts genaueres gesagt! Lange Geschichte....

0

Zyste heißt pauschal nur flüssigkeitsgefüllter Hohlkörper. Wenn Du weißt, daß es eine Zyste ist, warst Du beim Arzt. Mit ihm solltest Du die weitere Behandlung mit Möglichkeiten, Risiken, Ursachen besprechen. Das ist auch für das Vertrauensverhältnis Arzt - Pat. wichtig, Angst und Zweifel sind völlig normal und müssen genauso geäußert werden.

Was möchtest Du wissen?