Zyste am Eierstock, starke Schmerzen?

1 Antwort

Sicher das es mm sind? 

Ich hab selbst sehr schlechte Erfahrungen mit so ner Zyste gemacht.. und bin deshalb echt nen gebranntes Kind. 

Was wurde dir geraten? 

Blasenentzündung kann es nicht auch noch sein?

Ich weiß eben nicht welche Einheit es ist, da mir dies nicht gesagt wurde. Weiß nur, dass es wirklich recht groß war auf dem Ultraschall.

- Sie sagte mir nur Schmerztablette, und erneute Kontrolle in 3Monaten ob diese von alleine geplatzt ist.

- Bezweifle, da es nicht brennt oder ähnliches, und der Harndrang oftmals auftritt sobald ich wieder dieses Stechen von der Zyste habe.

0
@Wapanesee

Ich würd vielleicht noch 1-2 Wochen warten .. aber wenn es dann nicht besser wird, nochmal zum Doc. Ich hab zulange gewartet und hatte dann echt nen böses Erwachen. 

Ultraschall tu normal schon mal gar nicht weh. Ibu ist auch gut gegen Entzündung, kann also erstmal, wenn man es "vernünftig" nimmt.. nicht schaden. 

0

Starke regelschmerzen nach zystenentfernung?

Hallo ihr lieben, Undzwar geht es darum das mir vor ungefähr 3wochen am linken Eierstock eine Zyste entfernt wurden ist. Gestern habe ich dann das erste mal wieder meine Regel bekommen und ich hab solche höllischen Schmerzen. Bei meinem Frauenarzt ist das Telefon gesperrt da kann man nur online einen Termin machen und der könnte erst in 2 Wochen.
Es tut auch eher in der Gegend weh wo die Zyste war.
Die Narben sind etwas gerötet aber das ist denke ich mal normal.
Also wirklich starke Schmerzen, Übelkeit und Schwindel.
Ist das normal nach so einer Zystenentfernung?

...zur Frage

Zyste oder doch Tumor am Eierstock?

Hallo also vor ungefähr 1 Monat war ich im Krankenhaus wegen starken Schmerzen im rechten Unterbauch. Wirde Ultraschall gemacht und wurde herausgestellt das ich eine Zyste im Eierstock ungefähr 4-5 cm groß ist. War 1 Woche im Krankenhaus am liegen würde trotz schmerzen nach Hause entlassen. Die meinten ich sollte nach meiner Periode nochmal zur Untersuchung zum Frauenarzt weil die Zyste normalerweise von alleine wenn man die Periode bekommt weg geht. Nun war ich beim Frauenarzt Zyste war nicht weg muss für 1 Monat die Pille nehmen und dann nochmal dort hin. Meine Fragen sind jetzt: Beim Frauenarzt Besuch war die Zyste schon ein bischen mehr gewachsen.! Ist erst vielleicht doch ein Tumor ? Wann sollte ich nochmal zum Frauenarzt zur Untersuchung wenn die Periode jetzt vorbei ist oder während der Periode Dorthin ? Wäre echt total lieb wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Danke

...zur Frage

Zyste am eierstock geplatzt?

Hey Leute ich brauche dringend eure Hilfe.. also ich war gestern im Krankenhaus, da ich starke unterbleibschmerzen hatte , die kaum noch auszuhalten waren. Daraufhin wurde festgestellt ,dass mir eine zyste von 2×3 zyste geplatzt ist ,die mit Blut gefüllt war. Der Arzt meinte daraufhin ,das die schon vor einer Woche geplatzt ist und die regelblutung so stark ist ,weil ja das ganze Blut raus muss .. dagegen wurde nicht mehr unternommen.. mache mir totale Gedanken.. Schmerzen sind noch vorhanden,er hat gesagt;dass die schmerzen völlig normal seinen , da das Blut frei rumherschwimmt. Ist mit meinem eierstock dann alles in Ordnung?

...zur Frage

ZYSTE IM EIERSTOCK, BIN ICH UNFRUCHTBAR?

hallo, ich war vor einem halben jahr beim gyn, da ich starke unterleibsschmerzen hatte, der stellte fest, dass ich einen starken harnwegsinfekt hatte. ebenfalls stellte er fest, dass ich in meinem eierstock eine zyste hatte die geplatzt war. ich leide fast jedesmal wärend meiner periode unter starken unterleibsschmerzen,vieleicht ein anzeichen,dass ich öffters eine zyste im eierstock habe? nun habe ich sehr starke angst,dass ich vieleicht unfruchtbar sein könnte, da mein freund und ich schon seit über einem jahr nicht mehr verhüten.

ich bitte euch um hilfreiche antworten.

...zur Frage

Zyste am Eierstock weis jemand was?

Hallo, Ich hatte ja die ganze Zeit Probleme wegen meiner Zyste am rechten Eierstock. Nun ist seit zwei Tagen die schnerzen viel besser. Ich habe auch keine Unterbauchschmerzen mehr an der stelle an der sie ist. Ich hab nur noch schmerzen (aber leichte/druckgefühl) wenn ich mein rechtes Bein Anheb. Ist das jetzt eher Einbildung ??? Oder kann man die wirklich noch so merken ? Spricht das nicht dafür dass sie kleine geworden ist ?

...zur Frage

Zyste am Eierstock und Schmerzen im Unterleib

Ich habe seit nem halben Jahr eine Zyste auf einem Eierstock. Seit etwa 4 Wochen habe ich einen Ausschlag bzw. so kleine Pusteln im Bereich der Scheide. Nun hab ich auch noch so ein stänidges Ziehen, Stechen im Unterleib seit ein paar Tagen. Was kann das sein? Habe morgen einen Termin beim FA aber ich möcht mich gern etwas vorbereiten ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?