Zylinderkopfdichtung überprüfen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Test mit der Flüssigkeit gibt recht genau Aufschluß über Undichtigkeiten der Kopfdichtung in Richtung Brennraum. Sie verfärbt sich, wenn sie mit Abgasen in Kontakt kommt, von blau nach grün zu gelb. Blau ist der Ausgangszustand, Grün ist noch OK, Gelb ist nicht gut...

Die restlichen Bauteile müssen aber unbedingt auch geprüft werden. Eine Kopfdichtung kann auch kaputt gehen, wenn/weil das Kühlsystem nicht richtig arbeitet.

Ich will dir aber keine großen Hoffnungen machen... Ich gehe davon aus, daß es stimmt was die Werkstatt sagt, denn du sagtest es handele sich um einen Renault. Die haben große Probleme mit der Kopfdichtung.

hä? wenn der motor kocht, dann zirkuliert kein kühlwasser. 1. kühlwasserstand prüfen. wenn der stimmt, dann kann es eigentlich nur die wasserpumpe sein, die eben nicht mehr das wasser umwälzt. das alles hat aber nichts mit der kopfdichtung zu tun, außer es kommt viel weißer qualm aus dem auspuff- dann wird wasser verbrannt. aber eine undichte dichtung schließt nicht automatisch das überhitzen des motors ein

momo150570 24.03.2012, 17:43

Der Kühlwasserstand war ok und weißen Qualm habe ich auch nicht gesehen.Ich war in einer Renaultwerkstatt und die haben mit irgendeiner Flüssigkeit getestet und gemeint,es wäre die Kopfdichtung.Kann natürlich auch nur Geldmacherei sein,das weiß man ja nie.

0

da kommt man nicht so leicht ran ... musst viel rumschrauben =/ wenn du nicht so viel ahnung von autos hast empfehle ich den fachmann ^^

Was möchtest Du wissen?