zylinderkopfdichtung Golf4

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Astra hat auch nach Wechsel der Kopfdichtung sehr viel Öl gebraucht. Hat zwar nicht geraucht. Ich denke mir, dass im Deckel Riefen entstehen, die sie nicht ganz weg bekommen. Durch diese Riefen kommt dann Öl in die Verbrennung. Frag noch einmal in der Werkstatt nach.

Es könnte sein, dass das Wasser, das im Öl war, verdampft, wenn kein Ölwechsel gemacht wurde. So war das zumindest bei mir. Bei mir hat das Qualmen nach ein Paar Fahrten aufgehört.

ralle160 17.10.2012, 17:57

er braucht aber 2ltr.öl auf 300km

0
Paarthurnax 17.10.2012, 18:10
@ralle160

Wurde der Kopf geplant, und die Ventile geprüft, ob sie in Ordnung sind? 2L auf 200Km sind schon immens.. Und welche Farbe hat der Qualm? Eher Weiß, oder grau?

0

Was möchtest Du wissen?