Zylinder: Vom Volumen zum Durchmesser/Radius: WIE?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Flàche kreis ist gleich radius mal radius mal 3,14(gerundet) oder durchmesser mal durchmesser mal 3,14 geteilt durch vier.volumen zylinder ist gleich flàche kreis mal höhe.wenn du also das volumen hast durch die höhe teilen dann hast du wieder die flàche und dann durch 3,14 dann hast du radius quadrat.davon die wurzel ist dein radius und der mal zwei dein durchmessser

V=pi r² h und r=wurzel(V/(pi•h) und d=2r

Naja, da gibs dann mehrere Lösungen. Kannst ja einen kurzen aber sehr breiten Zylinder haben oder einen langen und dafür dünnen.

Volumen = Grundfläche x Höhe. Du musst irgendwie auf die Grundfläche kommen. Hast Du denn die Höhe?

Keine Antwort? War wohl unwichtig...........cu.

0

Was möchtest Du wissen?