Zylinder, Volumenberechnung?

...komplette Frage anzeigen Rechnung - (Mathe, Volumen, Zylinder) Aufgabe - (Mathe, Volumen, Zylinder)

2 Antworten

Du hast beim dünnen Zylinder 12,5 stehen, es müsste aber 12,2 sein.

Und die letzte Zeile darfst du so eigentlich schreiben. Das Gleichzeichen bedeutet, dass beide Seiten den gleichen Wert haben. Schreib es in 2 Schritten hin: einmal wie du die Überschneidung vom großen Zylinder abziehst und dann das Ergebnis in einem zweiten Rechenschritt mit dem Dünnenzylinder addierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bakic
07.03.2017, 17:53

Hab ich gemacht, nur leider sagt die Seite zu meinem Ergebnis immernoch dass es falsch sei. Ich stelle meine Rechnung nochmal ein

0
Kommentar von bakic
07.03.2017, 18:01

Hat sich erledigt! Danke

0

du brauchst drei zylinder fürs volumen. einmal den dünnen und den dicken. und dann noch den (dünnen) zylinder, also die 3 cm wo der dicke drauf ist. den musst du dann vom dicken abziehen  also dünner zylinder plus (dicker zylinder minus dünner-3cm-zylinder)

und die oberfläche verhält sich ähnlich. oberfläche dünner zylinder minus umfang-3cm-zylinder plus oberfläche dicker zylinder minus fläche der stirnwände des dünnen-3cm-zylinders...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?