Zyklus berechnen, kann mir das jemand genau erklären?

4 Antworten

Hallo Joly91, 

Das ist doch nichts, weswegen du dich zu schämen brauchst. 
Der erste Tag des Zyklus ist immer der erste Tag der Periode. 

Bekommst du deine Periode wieder, ist dies wiederum der erste Tag deines nächsten Zyklus.  Dein erster genanter Zyklus war also 27 Tage lang. Die anderen habe ich mir jetzt nicht durchgerechnet, aber das kannst du nach folgender Anleitung glaube ich gut auch selbst tun: 

Die normale Zykluslänge beträgt zwischen 21 und 35 Tagen.  Hast du einen regelmässigen Zyklus, +/- 2-3 Tage, kannst du davon ausgehen, dass deine Hormonregulation funktioniert. 

Grundsätzlich kannst du den Zyklus in zwei Phasen aufteilen: vor und nach dem Eisprung.
Der zweite Teil des Zyklus beträgt bei den meisten Frauen exakt 14 Tage. Danach wird die Gebärmutterschleimhaut abgestossen. 
Die Länge des ersten Zykluteils hingegen ist variabel: Bei einer Zykluslänge von 35 Tagen ist sie 35-14=21 Tage lang. Bei einem Zyklus von 21 Tagen ist sie bloss 21-14= 7 Tage lang. 

Möchtest du anhand deines Zyklus deine fruchtbaren Tage berechnen, reicht das jedoch nicht aus. 

Die Hormonregulation ist sehr störanfällig, und reagiert stark auf Gewichtsschwankungen und Einflüsse wie Stress. 

Deswegen kommen zusätzlich symptothermale Methoden oder Beobachtungen der Zervix (Schleim, Konsistenz, Lage) zur Anwendung. 

Mit diesen Beobachtungen kannst du deine fruchtbaren Tage bestimmen. Sind diese vorbei, bist du dir sicher, dass du in diesem Zyklus nicht mehr schwanger werden kannst. 

Und zu sowas kannst du deine Gynäkologin gut befragen. Du interessierst dich ja bloss dafür. Und es gehört zu den Aufgaben des Gynäkologen, dich über Körperfunktionen aufzuklären. 

Peinlich wäre es, wenn du schwanger bist und fragst: 'Man kann ja nur während der Periode schwanger werden, deswegen hatten wir dort extra keinen Sex, nur sonst!'. DAS ist eine unangenehme und blöde Frage. 

Mit freundlichem Gruss, 
Jean-Louise

Hole dir in der Apotheke einen Zykluskalender.

Du trägst jeden Monat mit einem Kreuz deine Tage ein. 

Der 1. Tag der Blutung ist der 1. Tag vom Zyklus.

So kannst du spielend deinen Zyklus sehen.

Jede Frau die nicht die Pille nimmt, sollte ihren 1. Zyklustag in einem Kalender eintragen.  Ganz schnell hat man sich nämlich geirrt wann die letzte Periode war. Ist aber eben manchmal wichtig das zu wissen.

Warum traust du dich nicht deine Frauenärztin zu fragen? Die ist doch dafür da, dass du dich bei Fragen an sie wenden kannst :)

Wenn du den Zyklus berechnen willst, zählst du ab dem ersten Tag deiner Periode bis zum letzten Tag vor der nächsten. Am besten führst du einen Kalender mit, damit du mit der Zeit die durchschnittliche Zykluslänge
beim Zyklus berechnen ermitteln kannst.

Menstruationskalender kannst du bei der Apotheke oder beim Frauenarzt holen :) Oder du machst den Online. Aber den musst du gewissenhaft und regelmäßig führen :)

LG :)

Pille danach und Zyklus

Hi, ich habe vor 10-15 Tagen meine Periode bekommen (nicht zum ersten Mal) am ersten Tag der Periode habe ich ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt und dachte auch nicht, dass ich davon schwanger werde, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und dieser auch nicht kurz ist. An meinem ersten fruchtbaren Tag hatte ich dann wieder Geschlechtsverkehr und dabei ist das Kondom gerissen. Ich habe mir dann die Pille danach geholt und sie an dem Tag genommen. Nun, 6 Tage nach dem ich die Pille danach genommen habe, hätte ich leichte Blutungen, Bauchschmerzen und einen schleimigen dunkel Ausfluss. Ist das meine Periode, weil es ja sein könnte, dass ich nun einen kurzen Zyklus habe und durch den Geschlechtsverkehr während der Periode doch schwanger geworden bin? Oder ist das eine Nebenfunktion der Pille danach? Bitte helft mir, ich sollte nämlich erst am Ende des Monats die Periode kriegen.

...zur Frage

Thema Eisprung, wie rechnet man das?

Geht an die FRAUEN! Wie kann man das genau berechnen wegen dem Einsprung? Heißt ja genau an dem Tag ist wahrscheinlichkeit sehr hoch schwanger zu werden wenn man da Geschlechtsverkehr hat?? Also mein Zyklus war bei der letzten periode (vom 31 März bis heute) 23 Tage (ich rechne das so: der erste Tag der letzten periode bei mir war der 9.05 bis zum ersten Tag der nächsten periode bei mir 31.06 , so bin ich auf 23 Tage gekommen) aber muss man da geteilt durch 2 machen? Weil wenn man sagt Zyklus is 28 Tage allgemein is der Einsprung am 14 Tag.. I weiß dass man sich nicht auf Apps verlassen sollte/kann, deshalb trage ich alles in mein Kalender ein.. & wenn man dann sagt man möchte schwanger werden kann man den Verlauf der periode sehen..

...zur Frage

Zyklus nur 3 Wochen?

Hey Leute, ich habe eine Frage und zwar: Wie lange dauert die Zeit vom letzten Tag bis zum Ersten Tag der nächsten Periode im Durchschnitt. Bei mir sind das nämlich 3 Wochen und ich frage mich, ob dass normal ist. Ich habe meine Periode erst seit März. Würde mich über Antworten, die mir weiter helfen Freuen. Lg. Visophie

...zur Frage

Wie rechnet man den Zyklus?

Wie berechnet man den Zyklus ??? Habe in der zeit vom 3.7.12-7.7.12 meine Periode gehabt :-)))...und wie errechne ich jetzt mein Zyklus ??? Danke ;-))

...zur Frage

Risiko einer Schwangerschaft Sex wärend der Periode ?

Hi ihr lieben,

Mir ist das ganze ein wenig unangenehm also ich hatte am 2. Tag meiner Periode ungeschützten Sex, jetzt ist die frage wie hoch ist das Risiko schwanger zu sein?

Das war vor 16 Tagen ich hab einen langen Zyklus, habe in der Zeit Antibiotika genommen, dazu eine vorsorgliche Pilz Behandlung und so unangenehm es mir im Nachhinein ist haben wir vergessen das Tampon raus zu nehmen.

Da mir gerade häufiger schlecht ist meine Frage.

Ich hoffe auf schnelle Antworten😅

Ansonsten noch 2 Wochen warten und ein Test muss her aber das ist noch so lange 😢

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Bauchkrämpfe😫 Hinweis auf nächste Periode?

Hey!😃
Ich habe gerade richtig blöde Bauchschmerzen. Es sind nicht Unterleibschmerzen sondern so Krämpfe die im ganzen unterem Bereich des Bauchs sind😕. Ich habe meine Periode seit August 2017 und sie kamen auch immer so Ende des Monats, der Zyklus war nicht immer der gleiche, mal lagen 1-2 Tage dazwischen, ist aber auch halb so wild 😁 Letzte Periode hatte ich ca. ne Woche davor für 3 Tage leichte bis manchmal auch starke Unterleibschmerzen. Diesmal sind es auch Schmerzen, aber nicht Unbedingt im Unterleib eher unterer Bauchteil. Die Zeit würde passen, wenn das ein Hinweis auf die nächste Periode ist, könnte das denn vielleicht sein, dass sie in den nächsten Tagen kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?