Zwischenzeugnis - Note?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wäre ich derjenige, der das Zeugnis geschrieben hat, und du hättest mir gesagt, dass du dir nicht sicher bist, ob das Zeugnis gut ist,

dann hätte ich das Zeugnis geändert und geschrieben, dass du an deinem Selbstbewusstsein und deiner Auffassungsgabe arbeiten musst.

Sorry, aber ich finde so eine Frage zu stellen nicht gerade intelligent.

überdurchschnittlich


Ihre Aufgaben erfüllt sie stets unserer vollsten Zufriedenheit

Sind diese Wörter und Sätze so unverständlich?

marinajost 22.05.2014, 19:32

Erstmal vielen Dank für die Antwort :) Tja, ich habe im Internet gesucht, was diese Sätze überhaupt bedeuten. Z.b. "Sie ist für uns eine äußerst wertvolle Mitarbeiterin" und "Sie arbeitet qualitäts- und kostenbewusst" sagen entweder nichts, oder bekommen die Note 3 ( "befriedigend"). "Frau X verfügt über eine grosse Berufserfahrung" ist auch keine Note 1 oder 2. Deshalb habe ich hier die Frage gestellt.

0
Flaxxen 22.05.2014, 19:40
@marinajost

Achso, danke für die Erläuterung. Rein Intuitiv würde ich 2 aufwärts schätzen, weil kein negativer Punkt genannt wurde und die positiven Punkte alle dem entsprechen, was sich fast jedes Unternehmen von seinen Mitarbeitern wünscht.

0

Was möchtest Du wissen?