Zwischenstop in Instanbul, sollte ich Angst haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Angst ist natürlich nachvollziehbar, jedoch ist es sehr unwahrscheinlich, dass am selben Ort nochmal ein Anschlag verübt wird, da meistens die Sicherheitsvorkehrungen erhöht werden. Da gibt es schon leichtere Ziele als derselbe Flughafen denke ich.

Wenn es außerdem sowieso ein kurzer Zwischenstop ist bist du ja im Terminal hinter den strengen Kontrollen, bis dorthin vorzudringen erfordert mehr Mann und Mut, so ganz einfach ist das auch nicht. 

Um dich zu beruhigen: Dort ist es wahrscheinlich nun noch sicherer als vorher, also keine Panik und guten Flug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer weiß schon, wo die Terroristen als nächstes zuschlagen werden. Vielleicht nicht zweimal am gleichen Flughafen. Eine unbestimmte Angst haben wohl alle, es kann ja auch in Deutschland etwas passieren. Aber sich nicht mehr aus dem Haus zu trauen, kann auch nicht richtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Sorgen sind berechtig.
Ich rate dir darüber keine zu großen Gedanken zu machen, denn nach drei Wochen am selben Ort eine Bombe in die Luft zu lassen, wäre unwahrscheinlich. Immerhin gab es keinen weiteren Anschlag auf Paris. ( mein Beileid an die Familien sowie an die Familien aus Istanbul )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, ich meine Istanbul!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?