Zwischenstop in den USA - wer kennt sich aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte in Philadelphia vergangenen Jahres einen Aufenthalt von 1 Stunde und 15 Minuten. Das war tatsächlich knapp, hätte ich selber nicht mit gerechnet. Um in aller Ruhe durch die Einreise und erneuten Sicherheitsüberprüfung zu gehen, sollte man 2 bis 2 1/2 Stunden Zeit einplanen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haitrol
16.03.2016, 15:18

Seh ich auch so :) aber 3 stunden müssten da locker reichen damit alles auch in ruhe klappt ^^

0

3 Stunden reichen, da hast du auch noch Zeit, dir im Food Court was zu futtern und trinken zu holen. Auf deinem Flugplan vom Reisebüro müsste stehen, ob du zu einem anderen Terminal gehen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theresabtr
16.03.2016, 16:57

Danke für deine Antwort. Leider habe ich am Ende über Flüge.de gebucht, kann ich das da auch nachschauen ob ich in ein anderes Terminal muss?

0

Also ich hatte ein einziges mal in L.A. ziemlich Stress bei der Einreise weil da irgendwas ausserplanmäßig war... und selbst da hab ich nicht länger als 2 stunden gebraucht.

Ich denke 3 Stunden reichen locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh jeweils auf die Seiten der Fluggesellschaften und sieh nach bei den einzelnen Flügen, an welchem Terminal die ankommen und abfliegen.

Na, hoffe, dass die Flüge okay gehen, trotz Buchung über flüge.de!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theresabtr
16.03.2016, 21:44

Wie meinst du das? 

0

und wenn es nicht klappt , wird man kostenlos umgebucht, wenn auf einen Ticket gebucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?