Zwischenringe für Canon EOS 350D

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

für 15€ bekommt man nur Schrott (Einfach hier lesen oder googeln)

Die billigen Zwischenringe sind nicht gut in der Passform und wenn man Pech hat bekommt man die nicht mehr ohne Gewalt demontiert.

Und die billigen Ringe kaben keine Elektrokontaktübertragung. Auf den AF kann man verzichten die 350D hat eh kein brauchbares AF Modul für "wenig Licht" aber es gibt auch keine Blendenwertübertragung und je nach Typ keine Automatik (Zeitautomatik) oder Spotmessung.

Dann lieber Markenware, einen einzelnen Stufe 1 (um 12,5mm) oder Stufe 2 (um 18 mm) die gibt es ab 25€ (zb von Meike oder Kenko).

Mehr Auszuglänge als 1" lohnt eigentlich nicht mit Kit Zooms und an dann zu dunklen Reflexsuchern das macht nur Sinn mit Festbrennweiten oder Lupenoptiken/Balgenköpfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwischenringe um 15 euro übertragen aber meist die daten und den AF nicht! wenn du aber manuell fokusierst is eh egal da kannst du dann jeden nehmen. achte auf rezessionen. die dinger müssen halt auch das objektiv halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischenringe für 15 Euro sind generell nicht zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach bei Amazon suchen und die Rezensionen lesen. Diese Frage ist unnötig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?