Zwischenprüfung Fachkraft im Gastgewerbe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mich noch einmal mit den Grundtechniken auseinandersetzen, damit du genau weißt, was du mit was wie machen musst. Dann wird es ja zweifellos keine Frühlingsgemüse geben sondern eher in Richtung Herbst, also aktuelles Angebot.

Außerdem hast du doch bisher auch gekocht. Schau das noch einmal durch und rufe es dir ins Gedächtnis. Kennst du deine Schwachpunkte? Versuche sie aufzuarbeiten.

Und vor allem: In der Ruhe liegt die Kraft! Bleib ruhig, nur nicht aufregen. Was ist schon eine Zwischenprüfung? Und wer sich gut vorbereitet hat, muss ohnehin keine Angst haben.

Toi, toi, toi!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
06.11.2012, 11:07

Danke für das Sternchen und ich hoffe für dich, dass alles gut gelaufen ist.

0

Was du kochen musst kann man vorher nicht sagen. Früher wurden Lose gezogen, allerdings muss das geforderte natürlich im Rahmen der Ausbildungsanforderung liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?