Zwischenmenschliche Spannungen und schlechtes Gewissen in Freundschaftsbeziehungen lähmen mich

4 Antworten

Ich habe den Eindruck das dein Selbstwertgefühl immer etwas zu kurz kam und sich nicht richtig aufbauen konnte. Das hat oft mit der Erziehung und den Gegebenheiten des Lebens zu tun. Du machst dir, laut Text sehr viel Gedanken um das Denken und Fühlen anderer. Das ist in der heutigen Gesellschaft sehr lobenswert. Aber es sollte nicht auf Kosten deines gesunden Wohlbefindens gehen. Du wirst es nie allen recht machen können. Tu etwas für dein Selbstwertgefühl. So können dich auch ungerechte und böse Worte nicht mehr so kränken. Übungsvorschlag: Stelle dich vor einen großen Spiegel. Schau dich von oben bis unten an und gehe dann so nah an den Spiegel das du dir gut in die Pupillen schauen kannst. Dann sagst du diesen Satz 3x laut und deutlich zu dir selber."Ich liebe mich selbst bedingungslos". Zuerst wirst du dir etwas blöd vorkommen (war bei mir auch so-habe mich sogar kaputt gelacht). Macht nichts, mach trotzdem weiter! Am besten 3x täglich wie eine gute Tasse Tee. Auch wenn dir etwas mißlungen ist oder du wieder Stress hattest. Sage diesen Satz leise zu dir selber. Bald wirst du merken wie dein Rücken gerader wird und du immer etwas mehr Selbstbewustsein bekommst. Nur du kannst etwas an dir ändern. Verändere es zum Positiven für dein Leben. Auch wenn andere meinen sie könnten ihre Meinung nur durch Lautstärke und Aggression durchdrücken. Wirst du dich nicht mehr als Befehlsempfänger empfinden. Stärke dein Selbstwertgefühl und du wirst trotzdem ein mitfühlender, liebenswerter Mensch bleiben aber kein Leidender mehr sein. Hatte auch das Problem wie du. In der Zwischenzeit habe ich meinen guten Platz im Leben gefunden und bin zufrieden.

Tue was für deinem Selbstwertgefühl... du mußt lernen dass du es nicht jedem Recht machen kannst. Kümmere dich um dein "Wohlsein". Wenn du gerne alleine bist dann tue es, willst du mit Freunden weg gehen dann tue es...Wie besser es dir geht, wie weniger es dir "belasten" wird die Spüannungen bei andern zu spüren. Du lebst zu sehr "für" und "dürch" den Anderen...jetzt kommst du an erste Stelle. Alles Gute

Ich bin am Begriff "rechthaberische Diskussionen" hängen geblieben. Vielleicht liegt es daran, dass Menschen in deiner Umgebung keine anderen Meinungen gelten lassen können. Es gibt in vielen Dingen nicht immer nur eine einzige Wahrheit, aber viele Leute glauben dennoch genau diese zu kennen.

Ehrlich gesagt, mich stört sowas auch. Von daher liegt das Problem vielleicht gar nicht allein bei dir.

Was dich betrifft, kannst du vielleicht schon üben, deine Ansicht kontrolliert und fundiert vorzubringen. Auch wenn die Mehrheit anderer Ansicht ist, muss deine Meinung ja nicht falsch sein.

Allerdings musst du dich auch nicht unter dem Druck fühlen, immer was sagen zu müssen. Manchmal ist auch die Devise "Lasse reden" die Richtige.

Und mal ganz krass gesagt: wenn es öfter Spannungen gibt und die Leute gekränkt sind, könnte sich die Frage stellen, ob es sich wirklich um "Freunde" handelt.

Gute Antwort! Ja, das ist so. Einige Leute, die ich gut kenne haben selber grosse Mühe, andere Meinungen zu akzeptieren. Sie werden sofort laut oder bestimmend, wenn ich einmal eine andere Meinung vertrete. Ich versuche daher stets, mich vorsichtig auszudrücken, damit nicht eine doppelte Ladung ihrer geballten Schlagfertigkeit auf mich einprasselt. :-)

0

Vorfahrt genommen kann nicht schlafen ?

Hey...mir ist heute etwas total bescheuertes passiert. Ich wollte nach links auf eine vorfahrtsstraße fahren...ich hab auch geguckt, aber das Auto das von links kam völlig unterschätzt. Ich dachte halt ich schaffe das und weil das zusätzlich relativ langsam war, dachte ich auch das er abbiegen wollte. Ende von lied ich hab mich unterschätzt, bin gefahren und als ich mein Fehler bemerkt, bin ich so schnell wie möglich rum. Der andere Fahrer musste bremsen, hat geschimpft und gehupt. Zusätzlich musste ein Auto dahinter auch abbremsen. Ich hab zur Entschuldigung die Hand gehoben, hab gecheckt ob wirklich nichts passiert ist und hab mich vor Schreck schnellstmöglich aus den Staub gemacht. Jetzt hab ich so ein schlechtes Gewissen, dass ich an nichts anderes denken kann und nicht schlafen kann..

WAs könnte mir schlimmsten falls passieren?

LG ina

...zur Frage

Schlechts Gefühl nach Umzug, ist das normal?

Wir sind gestern umgezogen, von unserer alten Wohnung ist das zu Fuß vllt nur 15 min entfernt..also ist es eig nicht so weit..

Ich hab irgendwie ein schlechtes gewissen/gefühl nach dem umzug, das mir irgend etwas fehlt..ist das normal?

lg

...zur Frage

Muss Freund schon wieder wegen Krankheit absagen..

Ich bin seit einem guten Monat mit meinem Freund zusammen. Er hat eine Lieblingsdisco wo er gerne mit Freunden hinfährt, die von mir jedoch 1 Stunde entfernt ist. Er hat mich schon 4 mal gefrat, ich musste aber 3 mal absagen weil ich ziemlich erkältet war und 1 mal weil ich keine Zeit hatte. Letztes Wochenende war ich mit ihm dort. Heute wären wir wieder hingefahren, aber ich hab schon den ganzen Tag total Kopfweh und da ist eine 1-stündige entferne Disco wohl nicht das beste. Ich hab schon ein schlechtes Gewissen, weil ich ihn wieder wegen Krankheit absagen muss. Ist das berechtigt? Wird er das verstehen? Und habt ihr irgend ne Idee was ich machen kann, damit er nicht sauer oder traurig ist?

...zur Frage

Schwanz auf Zettel gemalt jetzt schlechtes Gewissen was tun?

Hi ich und mein Sitznachbar haben ein Zettel gefunden und das stand Susi(Name geändert) drauf dann hat mein Sitznachbar irgend etwas drauf gemalt und ich halt nur aus Spaß ein Schwanz (halt die Jugend😂) dann sagte die Lehrerin gib mir denn Zettel ich habe ihr denn Zettel gegeben sie hat das Datum und die Klasse drauf geschrieben und sagte noch dazu "so das werde ich jetzt ??? Zeigen" oder so habe ich halt nicht richtig verstanden.

Verstößt das jetzt gegen das Briefgeheimnis und ich kann ihn wieder zurück haben und in den Müll werfen?

Und irgendwie habe ich jetzt ein schlechtes Gewissen zeigt sie es eventuell am Elternabend und lacht dann über mich und mein Sitznachbar?

Was soll ich tun habe halt jetzt ein schlechtes Gewissen.

Danke für jede Antwort!

...zur Frage

Genesungswünsche vor einer Operation - Hat jemand Ideen?

...ich meine, man kann schlecht "Viel Spaß!" sagen...also? :)

...zur Frage

Schlechtes gewissen, ein wenig unnötig den Beitrag zu stellen, doch ich will eure Meinung lesen.?

Wegen rechtlichen gründen ist es eine "fiktive Geschichte ;) ) Naja, Heute ging ich an einem Bahnhof über 2Gleise weil ich sonst zu spät zum Zug kam. Nach der Überquerung haben mich Passanten angeschnauzt das es gefährlich sei und das die Unterführung benutzen kannst. Durch solche Sachen sterben dann wieder Menschen.. Ich habe mich dann unbewusst gewehrt und sagte irgend etwas halt's Maul.. Obwohl es vielleicht nett gemeint war, von den Personen.. Ich weiss das es blöd war, doch am Bahnhof fahren nur s-Bahn Züge, und das im Halbstundentakt. Ab und zu mal Güterwaggons. Doch sowas hat mir irgendwie klar gemacht das es doch nicht einfach, einwenig gefährlich ist. Schlussendlich habe ich jetzt einen kleinen Schock und das immer noch, und ein schlechtes gewissen.. Was sagt ihr dazu? Ich weiss es ist idiotisch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?