Zwischenmahlzeiten Massephase?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Prinzip machst du schon alles richtig. Gesund oder zumindest vernünftig ernähren. Mit Reis und Nudeln fahre ich auch sehr gut. Vor allem kann man das ja auch sehr gut rezeptmäßig variieren. Wobei ich überhaupt nicht so der Kochkünstler bin.

Bei mir ist immer Frühstück das Problem. Krieg morgens nix runter. Da hilft mir ein kohlenhydratreicher Shake sehr gut. Zwischendrin gern Bananen und mittlerweile finde ich die Proteinriegel, die so auf dem Markt sind sehr gut. Auch nach dem Training einen ordentlich kohlenhydratreichen Shake.

An der Arbeit reicht mir mittags vollkommen Brot mit Wurst oder Käse. Abends esse ich dann warm. Nudeln, Reis durchaus auch mal Pizza oder nen Döner. 

Ich schaue währenddessen so alle 3-4 Wochen mal nach meinem Körperfettanteil bzw. speziell ob der Gürtel noch zu geht. Bin zwar eher der Hardgainer aber der Bauch wächst halt mit. Dafür funktioniert aber auch das Training hervorragend. Die Defi danach geh ich nicht so hart an, nach ca 6-8 Wochen ist wieder alles im Lot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?