Zwischenfinanzierung Grundbuch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sorry, ich verstehe es nicht. Du hast ein Haus verkauft, also nimmst du Geld ein. Du hast eine ETW gekauft, dafür benötigst du Geld und dieses hast du mit einem Kredit finanziert. Fehlt dir jetzt das Geld des Verkaufes um den Kauf der ETW zu bezahlen, und hier bietet dir die Bank eine Zwischenfinanzierung an? Wie funktioniert eine Zwischenfinanzierung ohne Geld? Ergibt keinen Sinn oder ich stehe auf dem Schlauch.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turion
11.07.2017, 21:37

Hej:) also die etw wird am gleichen Tag verkauft wie das Haus gekauft wird.

Die Bank benötigt eine gewisse Sicherheit das keiner der beiden Parteien vom Kauf bzw. Verkauf abtritt. Dies wird definitiv nicht passieren.

Ein Vorvertrag ist bereits beim Notar zum Verkauf der etw in Arbeit.

Dieses Dokument reicht jedoch der Bank zur Darlehens Bewilligung nicht.

Daher benötigen die quasi das jemand bürgt also Zwischenfinanziert.

0

Was möchtest Du wissen?